ᐅ 3-lagig Mint Green

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold – Test

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster – Mystic Aztec Gold – Korpus: Erle – Hals: Ahorn – Griffbrett: Palisander – Tonabnehmer: Hybrid II Custom Voiced Single Coil und Gotoh P-90 – 3-Saddle Vintage-Style Tele Steg mit Brass Barrel Saddles – SaitenfĂŒhrung durch den Korpus – Mechaniken: Magnum Lock – Made in Japan

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Halsprofil: New Modern „C“
  • Griffbretteinlagen: weiße Dots
  • Sattel: Knochen
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Griffbrettradius: 9,5″ (241 mm)
  • Mensur: 648 mm
  • 22 Medium Jumbo BĂŒnde
  • Tonabnehmer: Hybrid II Custom Voiced Single Coil (Steg) und Gotoh P-90 (Hals)
  • Regler: Master Volume und Master Tone
  • 3-Wege Schalter
  • Schlagbrett: 3-lagig Mint Green
  • 3-Saddle Vintage-Style Tele Steg mit Brass Barrel Saddles
  • SaitenfĂŒhrung durch den Korpus
  • Stimmmechaniken: Magnum Lock
  • Chrom Hardware
  • Farbe: Mystic Aztec Gold
  • inkl. Fender Gig Bag
  • Made in Japan

 

 

Test/Review/Bewertung der Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold:

Die Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster in Mystic Aztec Gold ist ein beeindruckendes Instrument, das einige besondere Merkmale und VorzĂŒge bietet:

  • Einzigartiges Design und Farbe: Das Mystic Aztec Gold Finish verleiht der Gitarre ein auffĂ€lliges und edles Aussehen. Diese spezielle Farbe ist nicht nur attraktiv, sondern auch selten, was die Gitarre zu einem echten Blickfang macht.
  • Hochwertige Verarbeitung: Wie alle Instrumente aus der „Made in Japan“ Serie von Fender, zeichnet sich die Hybrid II Telecaster durch eine exzellente VerarbeitungsqualitĂ€t aus. Die japanische Fertigung ist bekannt fĂŒr ihre PrĂ€zision und Liebe zum Detail, was zu einer herausragenden Spielbarkeit und Langlebigkeit fĂŒhrt.
  • Moderne und klassische Elemente: Die Hybrid II Serie kombiniert traditionelle Telecaster-Elemente mit modernen Features. Dies bedeutet, dass die Gitarre sowohl den klassischen Tele-Twang liefert als auch mit modernen Annehmlichkeiten und Verbesserungen ausgestattet ist, die den Spielkomfort erhöhen.
  • Flexible Elektronik: Die Telecaster verfĂŒgt ĂŒber ein Setting von Hybrid II Custom Voiced Single Coil (Steg) und Gotoh P-90 (Hals) Tonabnehmern, die einen authentischen und vielseitigen Klang bieten. Diese Pickups sind ideal fĂŒr verschiedene Musikstile, von Country ĂŒber Rock bis hin zu Blues und Jazz. NĂ€here Informationen zu den Pickups finden sich nachstehend.
  • Komfortable Halsform: Der Hals der Hybrid II Telecaster hat ein modernes C-Profil, das den meisten Spielern entgegenkommt und ein angenehmes SpielgefĂŒhl bietet. Der Griffbrettradius (9,5″ (241 mm)) und die Medium Jumbo BĂŒnde tragen ebenfalls zum Spielkomfort bei, insbesondere bei schnellen LĂ€ufen und Bendings.
  • Robuste Hardware: Die Gitarre ist mit hochwertigen Hardware-Komponenten ausgestattet, einschließlich einer stabilen BrĂŒcke und prĂ€zisen Mechaniken (Magnum Lock), die fĂŒr eine zuverlĂ€ssige StimmstabilitĂ€t sorgen.

Zusammengefasst ist die Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster in Mystic Aztec Gold eine gut verarbeitete, vielseitige und optisch beeindruckende Gitarre, die sowohl klassische als auch moderne Features bietet. Sie ist ideal fĂŒr Musiker, die den traditionellen Fender-Sound und -Look schĂ€tzen, aber nicht auf moderne Annehmlichkeiten verzichten wollen. Das Wichtigste ist natĂŒrlich der Klang des Instruments und der ist phĂ€nomenal!

 

NĂ€heres zur Austattung mit Hybrid II Custom Voiced Single Coil (Steg) und Gotoh P-90 (Hals):

Die Kombination der Tonabnehmer in der Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster ist außergewöhnlich und trĂ€gt erheblich zur Vielseitigkeit dieses Instruments bei. Hier sind die Besonderheiten und VorzĂŒge dieser speziellen Tonabnehmer-Ausstattung:

  • Hybrid II Custom Voiced Single Coil (Steg): Der Steg-Tonabnehmer ist ein speziell abgestimmter Single-Coil, der den klassischen Telecaster-Twang liefert, aber mit einer modernen Stimme, die eine breitere Palette an Klangfarben bietet. Dieser Tonabnehmer ist ideal fĂŒr durchsetzungsfĂ€hige, helle und knackige Töne, die sich in verschiedenen Musikstilen von Country bis Rock hervorragend einfĂŒgen.
  • Gotoh P-90 (Hals): Der Hals-Tonabnehmer ist ein P-90 von Gotoh, was eine ungewöhnliche Wahl fĂŒr eine Telecaster darstellt, aber genau diese Kombination macht das Modell besonders. P-90 Pickups sind bekannt fĂŒr ihren warmen, fetten und gleichzeitig durchsetzungsfĂ€higen Sound. Sie bieten eine großartige Mittelstellung zwischen Single-Coils und Humbuckern, was der Gitarre eine zusĂ€tzliche klangliche Dimension verleiht. Der Gotoh P-90 am Hals liefert einen reichhaltigen, volleren Ton mit mehr Mitten und leichtem Overdrive, der perfekt fĂŒr Blues, Jazz und Rock geeignet ist.
  • Vielseitigkeit durch Tonabnehmer-Kombination: Diese Kombination ermöglicht eine bemerkenswerte klangliche FlexibilitĂ€t. Du kannst mit dem Steg-Tonabnehmer den klassischen, brillanten Tele-Sound nutzen und mit dem Hals-Tonabnehmer einen wĂ€rmeren, krĂ€ftigeren Klang erzeugen. Dies macht die Gitarre besonders vielseitig und geeignet fĂŒr eine breite Palette an Musikrichtungen.
  • Klangvielfalt und Dynamik: Durch die Verwendung dieser spezifischen Tonabnehmer erhĂ€lt die Hybrid II Telecaster eine erweiterte Dynamik und Ausdruckskraft. Die Möglichkeit, zwischen dem scharfen Single-Coil-Sound und dem fetteren P-90-Sound zu wechseln, eröffnet dir viele kreative Möglichkeiten beim Spielen und Arrangieren.

Die Kombination dieser Tonabnehmer in der Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster bietet dir also nicht nur das Beste aus beiden Welten – den klassischen Telecaster-Klang und die zusĂ€tzliche WĂ€rme und FĂŒlle eines P-90 – sondern erweitert auch die klanglichen Möglichkeiten, die du mit der Gitarre erreichen kannst. Das macht sie zu einem Ă€ußerst vielseitigen Instrument, das sich von der Masse abhebt.

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrÀsentation: Fender FSR HYBRID II TELECASTER 90 Mystic Aztec Gold.

 

(mehr …)

Read more