ᐅ Ahorn Centerbock

Gibson B.B. King Lucille Legacy – die Gitarre des King of Blues – Test

Gibson B.B. King Lucille Legacy – Translucent Ebony – Gibson Custom Shop Artist-Modell – Riegelahornkorpus mit Ahorn Centerbock – Hals: Ahorn – Griffbrett: Ebenholz – Tonabnehmer: 2 Gibson Custom Humbucker – Paper-in-oil Bumblebee-Kondensatoren – Audio Taper CTS Potis – Mono-Varitone-Schalter – inkl. Custom Shop Koffer

 

Gibson B.B. King Lucille Legacy

 

Gibson B.B. King Lucille Legacy

 

  • Gibson Artist-Modell
  • Custom Shop B.B. King Signature Modell
  • Body Style: ES-355
  • Riegelahornkorpus mit Ahorn Centerbock
  • Fichten Bracing
  • Ahornhals
  • Ebenholzgriffbrett
  • Mother of Pearl Split Block Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Slim Taper
  • 7-fach Binding
  • Mensur: 628 mm
  • 22 Reissue BĂŒnde
  • Tonabnehmer: 2 Gibson Custom Humbucker
  • Paper-in-oil Bumblebee-Kondensatoren
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • Audio Taper CTS Potis
  • 3-Wege Toggle Schalter
  • Varitone Schalter
  • Tune-o-Matic Steg
  • TP-6 Fine Tuner Stoptail
  • Grover Rotomatic Mechaniken
  • vergoldete Hardware
  • Farbe: Translucent Ebony
  • inkl. Custom Shop Koffer
  • Echtheitszertifikat
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Gibson B.B. King Lucille Legacy in der Farbe „Translucent Ebony“:

Die Gibson B.B. King Lucille Legacy ist eine Gitarre, die von Gibson in Zusammenarbeit mit dem legendÀren Blues-Gitarristen B.B. King entwickelt wurde. Hier sind einige der herausragenden Merkmale und Vorteile dieser Gitarre:

  • KlangqualitĂ€t: Die Lucille Legacy bietet einen warmen und ausdrucksstarken Klang, der sowohl fĂŒr Blues als auch fĂŒr eine Vielzahl anderer Musikgenres geeignet ist. Dank der hochwertigen Tonhölzer und der sorgfĂ€ltigen Handwerkskunst liefert sie einen unverwechselbaren Ton. Eine Besonderheit bietet der „Mono-Varitone-Schalter“. NĂ€heres zu dieser Schaltung erfahren Sie nachstehend.
  • Vielseitigkeit: Obwohl sie eng mit dem Blues verbunden ist, ist die Lucille Legacy vielseitig einsetzbar und eignet sich fĂŒr eine breite Palette von Spielstilen und Musikrichtungen. Ihre Tonabnehmer ermöglichen eine dynamische Klangpalette, die von sanften Tönen bis zu krĂ€ftigen, aggressiven Sounds reicht.
  • Spielkomfort: Die Gitarre ist ergonomisch gestaltet, was bedeutet, dass sie sich bequem spielen lĂ€sst, auch bei lĂ€ngeren Sessions. Die Form des Korpus und der Hals ermöglichen einen angenehmen Griff und eine einfache Spielbarkeit.
  • BauqualitĂ€t: Gibson ist bekannt fĂŒr seine hochwertige Handwerkskunst, und die Lucille Legacy ist keine Ausnahme. Sie besteht aus erstklassigen Materialien und wird von erfahrenen Handwerkern gefertigt, was eine lange Lebensdauer und eine herausragende QualitĂ€t garantiert.
  • Ästhetik: Die Lucille Legacy ist nicht nur klanglich beeindruckend, sondern auch optisch ansprechend. Sie verfĂŒgt ĂŒber elegante Details wie das charakteristische „Lucille“ Schriftzug am Griffbrett und eine hochwertige Lackierung, die ihre Schönheit unterstreicht.

Insgesamt ist die Gibson B.B. King Lucille Legacy eine erstklassige Gitarre, die sowohl in Bezug auf KlangqualitĂ€t als auch auf Spielbarkeit und Design ĂŒberzeugt. Sie ist eine Hommage an das Erbe von B.B. King und ein Instrument, das sowohl professionelle Musiker als auch Enthusiasten gleichermaßen begeistert.

 

ZusĂ€tzliche Informationen zum „Mono-Varitone-Schalter“ der Gibson B.B. King Lucille Legacy:

  • Der Mono-Varitone-Schalter ist eine Funktion, die spezifisch fĂŒr die Gibson B.B. King Lucille Legacy Gitarre entwickelt wurde. Dieser Schalter bietet dem Gitarristen eine zusĂ€tzliche Kontrolle ĂŒber den Klang und die Tonvariationen, die er erzeugen kann.
  • Der Varitone-Schalter ist im Wesentlichen ein Tonfilter, der verschiedene Frequenzen im Signalweg der Gitarre moduliert. Durch Drehen des Schalters werden verschiedene Kondensatoren in den Signalweg eingebunden oder herausgenommen, was zu unterschiedlichen Klangfarben fĂŒhrt.
  • In Bezug auf die Lucille Legacy ermöglicht der Mono-Varitone-Schalter dem Spieler eine breite Palette von Tonvariationen, die speziell fĂŒr Blues und Jazz-Stile geeignet sind. Durch die Auswahl verschiedener Varitone-Einstellungen kann der Gitarrist den Klang anpassen, um unterschiedliche Nuancen und Texturen zu erzeugen, die dem Spiel mehr Ausdrucksmöglichkeiten verleihen.
  • Insgesamt ist der Mono-Varitone-Schalter eine zusĂ€tzliche Funktion, die die klanglichen Möglichkeiten der Lucille Legacy erweitert und es dem Gitarristen ermöglicht, seinen persönlichen Klang zu formen und anzupassen, um seinen individuellen Stil und die Anforderungen verschiedener MusikstĂŒcke zu erfĂŒllen.

 

Gibson B.B. King Lucille Legacy im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung ausgezeichnet

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

Gibson B.B. King Lucille Legacy

 

Gibson B.B. King Lucille Legacy

 

Gibson B.B. King Lucille Legacy

 

Gibson B.B. King Lucille Legacy

 

Gibson B.B. King Lucille Legacy

 

Gibson B.B. King Lucille Legacy

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrÀsentation: Gibson Custom Shop B.B. King Lucille Legacy | Wildwood Guitars.

 

(mehr …)

Read more