ᐅ inkl. Koffer

Gibson Les Paul Custom Ebony GH – diese Les Paul ist die Königsklasse – Test

Gibson Les Paul Axcess Custom mit Ebenholz-Fingerboard Ebony – Custom Shop Modell – Tonabnehmer: Gibson 490R und 498T Humbucker – vergoldete Hardware – der Klassiker mit dem besten Klang – Made in USA

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

  • Custom Shop Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • gewölbte Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Halsprofil: 50s Rounded Medium C
  • langer Halsfuß – Long Neck Tenon
  • Mother of Pearl Block Einlagen
  • 22 BĂŒnde
  • Mensur: 628 mm
  • 5-fach Binding
  • Split Diamond Headstock Einlage
  • Tonabnehmer: Gibson 490R (Hals) und 498T (Steg) Humbucker
  • Tune-o-matic Steg und Stoptail
  • vergoldete Hardware
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Koffer
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Gibson Les Paul Axcess Custom mit Ebenholz-Fingerboard Ebony:

Die Gibson Les Paul Axcess Custom mit Ebenholz-Fingerboard in der Farbe Ebony ist eine außergewöhnliche Gitarre, die einige spezielle Merkmale und VorzĂŒge bietet. Hier sind die wichtigsten Details:

  • Axcess Heel: Der Axcess Heel ist ein besonderes Designmerkmal, das den Zugang zu den höheren BĂŒnden erleichtert. Bei vielen traditionellen Les Pauls kann der HalsĂŒbergang in die obere Korpusregion hinderlich sein, besonders wenn man hohe Soli spielt. Der Axcess Heel sorgt fĂŒr eine ergonomischere Form und erlaubt somit leichteren Zugriff auf die höchsten Töne.
  • Leichterer Korpus: Diese Gitarre ist mit einem leichten Mahagoni-Korpus ausgestattet, der das Gesamtgewicht reduziert und gleichzeitig den typischen Les Paul-Sound beibehĂ€lt. Das geringere Gewicht (9-Loch-Gewichtsentlastung im Korpus) macht die Gitarre leichter und angenehmer fĂŒr lĂ€ngere Spielzeiten, sowohl im Studio als auch auf der BĂŒhne. Die „Tuxedo“-Ausstattung (massiver Mahagoni-Boden, zweiteilige Ahorn-Decke) sorgt fĂŒr den klassisch resonanten Ton.
  • Ebenholz-Fingerboard: Das Ebenholz-Fingerboard bietet nicht nur eine Ă€sthetisch ansprechende Optik, sondern auch eine außergewöhnlich glatte Spielbarkeit. Ebenholz ist bekannt fĂŒr seine dichte und harte Beschaffenheit, was zu einer schnelleren Ansprache und einem klaren Ton beitrĂ€gt.
  • High-Performance-Hardware: Die Les Paul Axcess Custom ist mit hochwertigen Hardware-Komponenten ausgestattet, darunter Grover Kidney Mechaniken und robuste Potentiometer, die eine prĂ€zise Einstellung und langanhaltende ZuverlĂ€ssigkeit gewĂ€hrleisten.
  • Custom Humbucker Pickups: Diese Gitarre verfĂŒgt ĂŒber speziell angefertigte Custom Humbucker Pickups (490R & 498T), die den klassischen Les Paul-Ton mit modernem Punch und Klarheit kombinieren. Diese Pickups sind in der Lage, sowohl warme, singende Lead-Töne als auch schneidende Rhythmen zu erzeugen.
  • Elektronik: Verbaut wurden ausschließlich hochwertige und zuverlĂ€ssige Komponenten, wie etwa 2 500K CTS LautstĂ€rkeregler, 2 500K CTS Tonregler, handverdrahteter Kabelbaum und Switchcraft-Kippschalter.
  • Elegante Optik: Die Les Paul Axcess Custom in Ebony sieht nicht nur umwerfend aus, sondern strahlt auch eine zeitlose Eleganz aus. Die Kombination aus der tiefschwarzen Lackierung (Gloss Nitrocellulose Lacquer) und den goldenen Hardware-Komponenten verleiht der Gitarre einen luxuriösen Look. Attraktive Block-Inlays aus Perlmutt verleihen der Gitarre zusĂ€tzlich eine luxuriöse Erscheinung.

Insgesamt bietet die Gibson Les Paul Axcess Custom eine perfekte Kombination aus klassischer Les Paul-Ästhetik und modernen Spielkomfort-Features, was sie zu einer hervorragenden Wahl fĂŒr Gitarristen macht, die das Beste aus beiden Welten suchen. Sie eignet sich sowohl fĂŒr BĂŒhne als auch Studio und wird den höchsten AnsprĂŒchen von Gitarristen gerecht, die auf der Suche nach einem zuverlĂ€ssigen und klanglich flexiblen Instrument sind.

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir die beeindruckende Video-Produkt-PrÀsentation: Gibson Les Paul Custom EB GH | Just Playing | Gibson London HQ | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst – der originale PAF-Sound – Test

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst – Korpus & Hals: Mahagoni – Griffbrett: Palisander – Tonabnehmer: 2x 60s BurstBucker Humbucker – handgelötet – Audio Taper Potis – Orange Drop Kondensatoren – ABR-1 Tune-O-Matic und Aluminium-Stopbar – Mechaniken: Vintage Deluxe mit Keystone-Knöpfen – inkl. Gibson Hartschalenkoffer – Made in USA

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

  • Solid Guitar mit klassischem PAF-Klang
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Griffbretteinlagen: Trapez
  • Halsprofil: Slim Taper
  • Creme Griffbrettbinding
  • Mensur: 628.65 mm / 24.75 in
  • Sattelbreite: 43.05 mm / 1.694 in
  • Griffbrettradius: 304.8 mm / 12 in
  • Graph Tech Sattel
  • 22 kĂ€ltebehandelte Medium Jumbo BĂŒnde
  • ABR-1 Tune-O-Matic
  • Aluminium Stop Bar
  • Tonabnehmer: 2x 60s BurstBucker Humbucker (Hals & Steg)
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • Audio Taper Potis
  • Orange Drop Kondensatoren
  • handverdrahtet und gelötet
  • Vintage Deluxe Tuner mit Keystone-Knöpfen
  • Farbe: Cardinal Red Burst
  • Finish: Gloss Nitrocellulose Lacquer
  • inkl. Koffer
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst:

Die Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst ist zweifellos eine bemerkenswerte Gitarre mit einer Reihe von VorzĂŒgen, die sie zu einem Favoriten vieler Gitarristen macht:

  • Historisches Erbe: Die Bezeichnung “ ‘61″ im Namen der Gitarre bezieht sich auf das Jahr 1961, als die ursprĂŒngliche Gibson SG-Form eingefĂŒhrt wurde. Diese Gitarre ehrt also das historische Erbe und das ikonische Design der ursprĂŒnglichen SG.
  • Klassisches Design: Die SG (Solid Guitar) ‘61 Standard hat ein ikonisches, doppeltes Cutaway-Design, das fĂŒr schnellen Zugang zu den hohen BĂŒnden und eine leichte Spielbarkeit bekannt ist.
  • Tonvielfalt: Die SG ‘61 Standard ist fĂŒr ihren warmen und vielseitigen Klang bekannt. Sie kann sowohl kraftvolle, verzerrte Rock-Sounds als auch sanfte, bluesige Töne einzigartig produzieren. Dabei liefern die Humbucker kein Rauschverhalten und klingen obertonreich und sehr transparent im Grundsound.
  • Hochwertige Materialien: Gibson verwendet fĂŒr die SG ‘61 Standard hochwertige Tonhölzer, Mahagoni fĂŒr den Korpus und die Halskonstruktion, sowie Palisanderholz fĂŒr das Griffbrett, was zu einem ausgewogenen Ton beitrĂ€gt.
  • Sustain und Resonanz: Dank des Set-Neck-Designs, bei dem der Hals mit dem Korpus verleimt ist, bietet die SG ‘61 Standard ausgezeichnetes Sustain und eine natĂŒrliche Resonanz, die den Klang lebendig und dynamisch macht.
  • Spielkomfort: Die SG ist eine leichtere Gitarre im Vergleich zu einigen anderen Gibson-Modellen, was sie besonders fĂŒr lĂ€ngere Auftritte oder Studioaufnahmen bequem macht. Das schlanke Halsprofil ermöglicht schnelles und prĂ€zises Spielen.
  • Ästhetik: Die SG ‘61 Standard verfĂŒgt ĂŒber ein elegantes, zeitloses Design mit einer glĂ€nzenden edlen Lackierung (Gloss Nitrocellulose Lacquer) und klassischen Perloid-Inlays auf dem Griffbrett, was ihr ein edles Erscheinungsbild verleiht.
  • Hochwertige Elektronik: Die SG Standard ist mit klassischen 60s BurstBucker Humbuckern (Hals & Steg) ausgestattet, die einen klaren und druckvollen Klang liefern. Dies ermöglicht eine breite Palette an Klangoptionen. Überdies ist die Gitarre handverdrahtet, mit abgestuften 500K CTS Audio Taper Pots und Orange Drop-Kondensatoren ausgestattet.
  • Kultstatus: Die SG hat eine lange Geschichte in der Rockmusik und wurde von legendĂ€ren Gitarristen wie Angus Young von AC/DC und Tony Iommi von Black Sabbath gespielt. Ihr Kultstatus trĂ€gt zur Faszination vieler Musiker bei.
  • AnpassungsfĂ€higkeit: Die SG eignet sich gut fĂŒr verschiedene Musikgenres, von Rock ĂŒber Blues bis hin zu Metal, was sie zu einer Ă€ußerst vielseitigen Gitarre macht.

Insgesamt ist die Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst eine Gitarre mit einer reichen Geschichte, einem charakteristischen Klang (dem klassischen PAF-Klang) und einem ergonomischen Design, die sich sowohl fĂŒr erfahrene Gitarristen als auch fĂŒr Neulinge gut eignet. Sie bietet eine Mischung aus Tradition und modernen Funktionen und bleibt ein beliebtes Instrument in der Welt der Rockmusik.

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir die beeindruckende Video-Produkt-PrĂ€sentation: Gibson SG Standard ‘61 Guitar Review | Dawsons Music & Sound | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Gibson SG ÂŽ61 Standard Maestro Vibrola VC – dieser Sound haut Dich um – Test

SG Standard ’61 Maestro Vibrola – Vintage Cherry – ĂŒberzeugender klassischer Sound – die SG-Legende mit Maestro Vibrola Tremolo

SG Standard '61 Maestro Vibrola - Vintage Cherry

 

SG Standard '61 Maestro Vibrola - Vintage Cherry

 

  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Halsprofil: Slim Taper
  • Graphtechsattel
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Mensur: 628 mm
  • 22 kĂ€ltebehandelte Medium BĂŒnde
  • Trapez Griffbretteinlagen
  • Creme Griffbrettbinding
  • Tonabnehmer: Burstbucker 61R (Hals) und 61T (Steg) Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • ABR-1 Tuneomatic Steg
  • Maestro Vibrola Tremolo
  • Vintage Deluxe Mechaniken
  • Farbe: Vintage Cherry
  • inkl. Koffer
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Gibson SG Standard ’61 Maestro Vibrola Vintage Cherry:

Die Gibson SG Standard ’61 Maestro Vibrola Vintage Cherry ist zweifellos eine bemerkenswerte Gitarre mit einer FĂŒlle von VorzĂŒgen, die sie von anderen Modellen abheben. Hier sind einige der herausragenden Merkmale:

  • Historisches Erbe: Die Bezeichnung “ ’61“ im Namen der Gitarre bezieht sich auf das Jahr 1961, als die ursprĂŒngliche Gibson SG-Form eingefĂŒhrt wurde. Diese Gitarre ehrt also das historische Erbe und das ikonische Design der ursprĂŒnglichen SG.
  • KlangqualitĂ€t: Die SG Standard ’61 ist bekannt fĂŒr ihren kraftvollen und vielseitigen Klang. Die Kombination aus Mahagoni-Korpus und Mahagoni-Hals sorgt fĂŒr einen reichen Ton mit ausgezeichneter Sustain, wĂ€hrend die Tonabnehmer klare und warme KlĂ€nge liefern.
  • Maestro Vibrola: Das Maestro Vibrola ist ein hervorragendes Tremolo-System, das subtile Vibrato-Effekte und schwebende Tremolo-Verzierungen perfekt deiner Interpretation hinzufĂŒgt. Dieses Feature verleiht deiner Musik eine zusĂ€tzliche Dimension und eröffnet jede Menge kreative Ausdrucksmöglichkeiten.
  • Spielbarkeit: Die schlanke, dĂŒnne Kontur des SG-Designs ermöglicht eine bequeme Spielbarkeit, sowohl im Sitzen als auch im Stehen. Die erweiterte Hals-Gelenk-Konstruktion bietet einen einfachen Zugang zu den oberen BĂŒnden, was sie fĂŒr Soli und komplexe Griffbrett-Manöver ideal macht.
  • Ästhetik: Das authentische Vintage Cherry-Finish (Gloss Nitrocellulose Lacquer) verleiht der Gitarre einen klassischen und eleganten Look. Die doppelten abgeschrĂ€gten Cutaways und das schlanke Profil verleihen der SG Standard ’61 eine markante Ästhetik.
  • Vielseitigkeit: Dank der Kombination aus Humbucker-Tonabnehmern (Burstbucker 61R und 61T) bietet die Gitarre eine breite Palette von Klangmöglichkeiten, von warmen, jazzigen Tönen bis hin zu krĂ€ftigen Rock- und Metal-KlĂ€ngen.
  • QualitĂ€t und Handwerkskunst: Gibson ist bekannt fĂŒr seine hochwertige Verarbeitung und Materialauswahl. Die SG Standard ’61 Maestro Vibrola wird mit viel Liebe zum Detail gefertigt und ist auf Langlebigkeit und exzellente Performance ausgelegt.
  • Sammlerwert: Aufgrund der Verbindung zur Musikgeschichte und der hochwertigen Verarbeitung behalten die Modelle der Gibson-SG-Serie oft ihren Wert. Sie können nicht nur großartige Instrumente sein, sondern auch langfristig eine gute Investition darstellen.

Zusammengefasst bietet die Gibson SG Standard ’61 Maestro Vibrola Vintage Cherry eine Kombination aus historischem Erbe, herausragender KlangqualitĂ€t, Spielbarkeit, vielseitiger Ästhetik und dem kreativen Potenzial des Maestro Vibrola-Tremolo-Systems. Sie ist eine Gitarre, die sowohl anspruchsvolle Spieler als auch Liebhaber klassischer Designs gleichermaßen anspricht.

 

SG Standard ’61 Maestro Vibrola – Vintage Cherry im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

SG Standard '61 Maestro Vibrola - Vintage Cherry

 

SG Standard '61 Maestro Vibrola - Vintage Cherry

 

SG Standard '61 Maestro Vibrola - Vintage Cherry

 

SG Standard '61 Maestro Vibrola - Vintage Cherry

 

SG Standard '61 Maestro Vibrola - Vintage Cherry

 

SG Standard '61 Maestro Vibrola - Vintage Cherry

 

SG Standard '61 Maestro Vibrola - Vintage Cherry

 

SG Standard '61 Maestro Vibrola - Vintage Cherry

 

SG Standard '61 Maestro Vibrola - Vintage Cherry

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir die beeindruckende Video-Produkt-PrĂ€sentation: Gibson SG Standard Maestro Vibrola | The Trogly’s Guitar Show | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Fender AM Pro II Tele OWT – top Klang, Optik und Handling – Test

Fender American Professional II Telecaster Olympic White – Tonabnehmer: 2 V-Mod II Single Coils – wird selbst den höchsten AnsprĂŒchen gerecht

 

Fender AM Pro II Tele Olympic White

 

Fender AM Pro II Tele Olympic White

 

  • Erlekorpus
  • geschraubter Ahornhals
  • Palisandergriffbrett
  • Halsprofil: Deep C
  • Mensur: 648 mm (25,5″)
  • Griffbrettradius: 241 mm (9,5″)
  • Sattelbreite: 42,8 mm (1,69″)
  • 22 Vintage Tall BĂŒnde
  • Tonabnehmer: 2 V-Mod II Single Coils
  • 1 Volume- und 1 Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • Steg mit SaitenfĂŒhrung durch den Korpus mit 3 kompensierten Messingsaitenreitern
  • Nickel Hardware
  • Werksbesaitung: Fender 250L NPS .009″ – .042″ (Art. 133191)
  • Farbe: Olympic White
  • inkl. Koffer
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Fender American Professional II Telecaster Olympic White:

Die Fender American Professional II Telecaster Olympic White ist eine hochwertige E-Gitarre und ein beliebtes Modell von Fender. Hier sind einige der VorzĂŒge dieser Gitarre:

  • Handwerkskunst: Die American Professional II Serie von Fender steht fĂŒr exzellente Handwerkskunst. Jede Gitarre wird mit großer Sorgfalt und Liebe zum Detail hergestellt, um jederzeit höchste QualitĂ€t und Spielbarkeit zu gewĂ€hrleisten.
  • Klassisches Design: Die Telecaster ist ein legendĂ€res Modell und steht fĂŒr zeitloses Design. Die White-Finish-Option (Gloss Urethane) ist besonders ikonisch und verleiht der Gitarre einen klassischen Look.
  • Soundvielfalt: Die Telecaster zeichnet sich durch ihren einzigartigen Sound aus. Sie bietet klare, knackige Töne und kann von Twangy und hell bis zu warm und bluesig variieren. Mit den beiden V-Mod II Single Coils Pickups der American Professional II kannst du eine Vielzahl von Sounds abrufen.
  • Elektronik: Im Volume-Regler der Telecaster steckt eine Push/Pull-Funktion, womit der serielle Modus aktiviert wird und beide Pickups in Reihe geschaltet werden können. Damit lassen sich „fette“ Töne produzieren und ein einzigartiger Sound entsteht. Der integrierte Treble Bleed Schaltkreis sorgt fĂŒr klare Höhen auch bei geringer LautstĂ€rke.
  • Komfort und Spielbarkeit: Die Telecaster hat einen komfortablen Hals mit abgerundeten Griffbrettkanten und einem modernen „Deep C“-Profil, das sich gut in der Hand anfĂŒhlt. Das Griffbrett (Vintage Tall BĂŒnde) besteht aus Palisander (Rosewood) und bietet eine glatte SpieloberflĂ€che.
  • StimmstabilitĂ€t: Dank der hochwertigen Hardware und der stabilen BrĂŒcke bleibt die Telecaster immer gut gestimmt, auch bei intensivem Spielen und Bending.
  • Vielseitigkeit: Die American Professional II Telecaster eignet sich fĂŒr verschiedene Musikgenres, von Country und Blues bis zu Rock und Pop. Sie ist vielseitig einsetzbar und wird von vielen professionellen Musikern geschĂ€tzt.
  • Verbesserungen der American Professional II: Diese Serie enthĂ€lt einige Upgrades gegenĂŒber frĂŒheren Modellen, wie zum Beispiel die genialen V-Mod II Pickups fĂŒr eine verbesserte Klangvielfalt und ein noch besser ausbalanciertes Klangbild.

Insgesamt ist die Fender American Professional II Telecaster eine erstklassige Gitarre, die sowohl in Bezug auf KlangqualitĂ€t als auch auf Spielbarkeit ĂŒberzeugt und sich in der Welt der E-Gitarren einen ausgezeichneten Ruf erworben hat. Sie ist eine großartige Wahl fĂŒr Gitarristen, die nach einem Instrument suchen, das Tradition und Innovation in sich vereint und dabei mehr als super klingt.

 

Fender American Professional II Telecaster Olympic White im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Fender AM Pro II Tele Olympic White

 

Fender AM Pro II Tele Olympic White

 

Fender AM Pro II Tele Olympic White

 

Fender AM Pro II Tele Olympic White

 

Fender AM Pro II Tele Olympic White

 

Fender AM Pro II Tele Olympic White

 

Fender AM Pro II Tele Olympic White

 

Fender AM Pro II Tele Olympic White

 

Fender AM Pro II Tele Olympic White

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir Dir die folgende spannende Produkt-PrÀsentation: Fender American Professional II Telecaster | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Gibson Les Paul Slash Standard NB – so klingt nur das Original – Test

Gibson Les Paul Slash Standard November Burst – Tonabnehmer: 2 Custom Burstbucker Alnico II Double Black Humbucker – inkl. Koffer, Zubehör-Kit und Slash Plektren Set – Made in USA

 

Gibson Les Paul Slash Standard NB

 

Gibson Les Paul Slash Standard NB

 

  • Slash Signature Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: AAA Riegelahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Halsprofil: Thick
  • 22 BĂŒnde
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Tektoid Sattel
  • Tonabnehmer: 2 Custom Burstbucker Alnico II Double Black Humbucker
  • ABR Steg
  • Aluminium Stop Bar
  • Farbe: November Burst
  • inkl. Koffer, Zubehör-Kit und Slash Plektren Set
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Gibson Slash Les Paul Standard November Burst:

Die Gibson Slash Les Paul Standard November Burst ist eine bemerkenswerte Gitarre, die speziell fĂŒr den legendĂ€ren Gitarristen Slash entwickelt wurde. Hier sind einige ihrer herausragenden VorzĂŒge:

  • Klangliche Vielseitigkeit: Die Gibson Slash Les Paul Standard bietet eine breite Palette von Klangmöglichkeiten. Dank der hochwertigen Tonhölzer, darunter Mahagoni fĂŒr den Korpus und AAA Riegelahorn fĂŒr die Decke, erzeugt sie einen warmen, vollen Klang mit einer ausgezeichneten Sustain, perfekt fĂŒr Rock, Blues und mehr.
  • Gibson Custom Burstbucker: Diese Gitarre ist mit den Gibson Custom Burstbucker Alnico II Humbuckern (Zebra-AP & Reverse Zebra-AP) ausgestattet, die speziell fĂŒr Slash entwickelt wurden. Sie liefern den klassischen, seidigen Humbucker-Klang und ermöglichen eine hohe TonflexibilitĂ€t.
  • Authentisches Slash-Design: Die Slash Les Paul Standard zeichnet sich durch das unverwechselbare November Burst-Finish und die Slash-Signatur auf der Kopfplatte undd der Truss Rod-Abdeckung aus. Die Gibson-Deluxe Vintage-Style Mechaniken runden das ikonische Design ab.
  • Komfortables SpielgefĂŒhl: Die Gitarre bietet ein komfortables SpielgefĂŒhl mit ihrem 50s Vintage-Halsprofil („Thick“) und einem Griffbrett aus Palisander, das eine angenehme Bespielbarkeit gewĂ€hrleistet.
  • Robuste Konstruktion: Gibson steht fĂŒr erstklassige Handwerkskunst und QualitĂ€t. Die Slash Les Paul Standard ist keine Ausnahme und wurde mit höchster PrĂ€zision gefertigt, um jahrelanges Spiel zu gewĂ€hrleisten.
  • Vielseitige Klangeinstellungen: Die Gitarre verfĂŒgt ĂŒber separate Volume- und Tone-Regler fĂŒr jede Tonabnehmerposition, was es dem Gitarristen ermöglicht, eine breite Palette von KlĂ€ngen zu erzeugen – von warmen, bluesigen Tönen bis hin zu scharfen, rockigen Sounds.
  • Sammlerwert: Aufgrund der Verbindung zur Musikgeschichte und der hochwertigen Verarbeitung behalten die Gibson Signature-Modelle oft ihren Wert. Sie können nicht nur großartige Instrumente sein, sondern auch langfristig eine gute Investition darstellen.

Zusammenfassend bietet die Gibson Slash Les Paul Standard November Burst eine beeindruckende Kombination aus KlangqualitÀt, Design und Handwerkskunst, die sowohl Fans von Slash als auch Gitarristen, die vielseitige KlÀnge suchen, begeistern wird. Sie ist ein beeindruckendes Instrument, das den legendÀren Status von Slash in der Musikwelt widerspiegelt.

 

Gibson Slash Les Paul Standard November Burst im Test:

Sound & Klang: Bewertung ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Bespielbarkeit Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Gibson Les Paul Slash Standard NB

 

Gibson Les Paul Slash Standard NB

 

Gibson Les Paul Slash Standard NB

 

Gibson Les Paul Slash Standard NB

 

Gibson Les Paul Slash Standard NB

 

Gibson Les Paul Slash Standard NB

 

Gibson Les Paul Slash Standard NB

 

Gibson Les Paul Slash Standard NB

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir Dir die folgende spannende Produkt-PrÀsentation: The Slash Les Paul Standard from Gibson Guitars | Wildwood Guitars.

 

(mehr …)

Read more

Gibson Les Paul Modern Burgundy – klassischer Sound und pure Spielfreude – Test

Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top – Tonabnehmer: 2 Burstbucker Pro Humbucker – inkl. Hartschalenkoffer und Gibson Zubehör-Kit – Made in USA

 

Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top

 

Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top

 

  • Korpus: Mahagoni
  • „ultra modern weight relief“ – gewichtsreduzierter Korpus
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Halsprofil: asymmetrisches Slim Taper
  • Griffbrettradius: 12″ – 16″
  • ergonomisch geformter Halsansatz / Contoured Neckheel
  • Mensur: 628,65 mm
  • Sattelbreite: 43,05 mm
  • Graph Tech Sattel
  • 22 BĂŒnde
  • Tonabnehmer: 2 Burstbucker Pro Humbucker
  • 2 Volumeregler mit Push-Pull-Funktion fĂŒr Coil Split
  • 2 Tonregler
  • Aluminium Stop Bar
  • Aluminium Nashville Tune-O-Matic Steg
  • Grover locking Rotomatics Mechaniken mit Keystone Köpfen
  • Farbe: Sparkling Burgundy Top
  • inkl. Koffer
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top:

Die Gibson Les Paul Modern in der Farbe Sparkling Burgundy Top ist eine faszinierende Gitarre, die viele beeindruckende VorzĂŒge aufweist. Hier sind einige ihrer herausragenden Merkmale:

  • Vielseitiger Klang: Die Les Paul Modern ist bekannt fĂŒr ihren warmen, ausgewogenen Ton. Dank der Tonhölzer wie Mahagoni fĂŒr den Korpus und Ahorn fĂŒr die Decke, sowie den Burstbucker Pro Rhythm und Burstbucker Pro+ Lead Humbuckern, bietet sie eine vielseitige Klangpalette von warmen, bluesigen Tönen bis hin zu scharfen, rockigen Sounds.
  • Modernes SpielgefĂŒhl: Die Les Paul Modern verfĂŒgt ĂŒber moderne Features wie ein schlankes Slim Taper-Halsprofil (Compound), das ein angenehmes und schnelles Spiel ermöglicht. Auch die Ultra Modern-Gewichtsentlastung im Korpus sorgt dafĂŒr, dass die Gitarre nicht zu schwer ist, was stundenlanges Spielen komfortabler macht.
  • Hervorragende Verarbeitung: Gibson steht fĂŒr hochwertige Handwerkskunst, und die Les Paul Modern ist keine Ausnahme. Die Sparkling Burgundy Top-Version bietet zudem eine beeindruckende optische Erscheinung, da die Decke mit einem Sparkling Burgundy Top-Finish (Gloss Nitrocellulose Lacquer) versehen ist, was der Gitarre einen modernen und edlen Look verleiht.
  • Praktische Features: Diese Gitarre verfĂŒgt ĂŒber Eigenschaften wie Push/Pull Tone (Pure Bypass/Phase), was es ermöglicht, zwischen Single-Coil- und Humbucker-Klang umzuschalten, um noch mehr Klangvielfalt zu entfalten. Außerdem bietet sie Locking-Tuner und eine Aluminium Nashville Tune-O-Matic BrĂŒcke, was die StimmstabilitĂ€t und die Intonation verbessert.
  • Tradition und Innovation: Die Les Paul Modern vereint die zeitlose Eleganz des Les Paul-Designs mit modernen Technologien und Features, was sie zu einer vielseitigen Gitarre fĂŒr unterschiedliche Musikstile macht.

Fazit: Insgesamt ist die Gibson Les Paul Modern in Sparkling Burgundy Top eine beeindruckende Gitarre, die Tradition und Innovation perfekt vereint und Gitarristen eine breite Palette von Klangmöglichkeiten und ein komfortables Spielerlebnis liefert. Sie bietet eine Mischung aus Tradition und modernen Funktionen und ist ein ĂŒberaus beliebtes Instrument.

 

Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top

 

Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top

 

Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top

 

Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top

 

Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top

 

Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top

 

Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top

 

Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top

 

Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top

 

Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrÀsentation: Gibson Les Paul Modern Sparkling Burgundy Top | Andertons Music Co | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Fender AM Pro II Tele MN Black – der legendĂ€re Twang-Sound – Test

Fender AM Pro II Tele MN BK – Tonabnehmer: 2 V-Mod II Single Coils – Made in USA

 

Fender AM Pro II Tele MN BK

 

Fender AM Pro II Tele MN BK

 

  • Erlekorpus
  • geschraubter Ahornhals
  • Ahorngriffbrett
  • MN = Maple Neck
  • Halsprofil: Deep C
  • Mensur: 648 mm (25,5″)
  • Griffbrettradius: 241 mm (9,5″)
  • Sattelbreite: 42,8 mm (1,69″)
  • 22 Vintage Tall BĂŒnde
  • Tonabnehmer: 2 V-Mod II Single Coils
  • 1 Volume- und 1 Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • Steg mit SaitenfĂŒhrung durch den Korpus mit 3 kompensierten Messingsaitenreitern
  • Nickel Hardware
  • Werksbesaitung: Fender 250L NPS .009″ – .042″ (Art. 133191)
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Koffer
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Fender American Professional II Telecaster MN Black:

Die Fender American Professional II Telecaster MN Black ist eine hochwertige E-Gitarre und ein beliebtes Modell von Fender. Hier sind einige der VorzĂŒge dieser Gitarre:

  • Handwerkskunst: Die American Professional II Serie von Fender steht fĂŒr exzellente Handwerkskunst. Jede Gitarre wird mit großer Sorgfalt und Liebe zum Detail hergestellt, um jederzeit höchste QualitĂ€t und Spielbarkeit zu gewĂ€hrleisten.
  • Klassisches Design: Die Telecaster ist ein legendĂ€res Modell und steht fĂŒr zeitloses Design. Die Black-Finish-Option ist besonders ikonisch und verleiht der Gitarre einen klassischen Look. Die Verwendung hochwertiger Materialen (Korpus: Erle, Hals: Ahorn) verstĂ€rkt mit jedem Ton die einzigartigen Klangeigenschaften der Fender American Professional II Telecaster MN Black.
  • Soundvielfalt: Die Telecaster zeichnet sich durch ihren einzigartigen Sound aus. Sie bietet klare, knackige Töne und kann von Twangy und hell bis zu warm und bluesig variieren. Mit den beiden Single-Coil-Pickups der American Professional II kannst du eine Vielzahl von Sounds abrufen.
  • Komfort und Spielbarkeit: Die Telecaster hat einen komfortablen Hals mit einem modernen „Deep C“-Profil, das sich gut in der Hand anfĂŒhlt. Das Griffbrett besteht aus Ahorn (Maple) und bietet eine glatte SpieloberflĂ€che.
  • StimmstabilitĂ€t: Dank der hochwertigen Hardware und der stabilen BrĂŒcke bleibt die Telecaster immer gut gestimmt, auch bei intensivem Spielen und Bending.
  • Vielseitigkeit: Die American Professional II Telecaster eignet sich fĂŒr verschiedene Musikgenres, von Country und Blues bis zu Rock und Pop. Sie ist vielseitig einsetzbar und wird von vielen professionellen Musikern geschĂ€tzt.
  • Verbesserungen der American Professional II: Diese Serie enthĂ€lt einige Upgrades gegenĂŒber frĂŒheren Modellen, wie zum Beispiel die genialen V-Mod II Pickups fĂŒr eine verbesserte Klangvielfalt und ein noch besser ausbalanciertes Klangbild.

Insgesamt ist die Fender American Professional II Telecaster eine erstklassige Gitarre, die sowohl in Bezug auf KlangqualitĂ€t als auch auf Spielbarkeit ĂŒberzeugt und sich in der Welt der E-Gitarren einen ausgezeichneten Ruf erworben hat. Sie ist eine großartige Wahl fĂŒr Gitarristen, die nach einem Instrument suchen, das Tradition und Innovation in sich vereint und dabei mehr als super klingt.

 

Fender AM Pro II Tele MN BK im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Fender AM Pro II Tele MN BK

 

Fender AM Pro II Tele MN BK

 

Fender AM Pro II Tele MN BK

 

Fender AM Pro II Tele MN BK

 

Fender AM Pro II Tele MN BK

 

Fender AM Pro II Tele MN BK

 

Fender AM Pro II Tele MN BK

 

Fender AM Pro II Tele MN BK

 

Fender AM Pro II Tele MN BK

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir Dir die folgende spannende Produkt-PrÀsentation: Fender American Professional II Telecaster | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Gibson Les Paul Classic HB – die immerwĂ€hrende Freude ist mit Dir – Test

Gibson Les Paul Classic Honeyburst – klingt fett und singt grandios

 

Gibson Les Paul Classic HB

 

Gibson Les Paul Classic HB

 

  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • „9-hole Weight Relief“ – gewichtsreduzierter Korpus
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Acrylic Trapezoid Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Slim Taper
  • Mensur 628 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Graph Tech Sattel
  • 22 BĂŒnde
  • Tonabnehmer: Burstbucker 61R (Hals) und Burstbucker 61T (Steg) Humbucker
  • 2 Volumeregler (Push/Pull fĂŒr Coil Tap)
  • 2 Tonregler (Push/Pull fĂŒr Bypass/Phase)
  • ABR-1 Steg
  • Aluminium Stop Bar
  • Grover Kidney Buttons Mechaniken
  • Farbe: Honey Burst
  • inkl. Koffer
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Gibson Les Paul Classic Honeyburst:

Die Gibson Les Paul Classic in der Farbe Honeyburst ist ein zeitloser Klassiker in der Welt der E-Gitarren und hat viele VorzĂŒge, die sie zu einer begehrten Wahl fĂŒr Gitarristen machen. Hier sind einige der herausragenden Merkmale der Gibson Les Paul Classic:

  • KlangqualitĂ€t: Die Les Paul Classic zeichnet sich durch ihren warmen und vollen Klang aus. Dank ihrer Mahagoni-Korpuskonstruktion und den typischen Burstbucker-Tonabnehmern (Burstbucker 61R und Burstbucker 61T Zebra Humbuckern mit offenen Spulen fĂŒr Extra-Punch) liefert sie einen satten und ausdrucksstarken Ton, der sich fĂŒr eine Vielzahl von Musikstilen eignet.
  • Erweiterte Funktionen: Die Gibson Les Paul Classic verfĂŒgt ĂŒber eine spezielle Reglerbaugruppe mit vier Push-Pull-Potis. Die genauen Eigenschaften werden nachstehend nĂ€her beschrieben.
  • Handwerkskunst: Gibson ist bekannt fĂŒr seine erstklassige Handwerkskunst, und die Les Paul Classic ist keine Ausnahme. Sie wird in den USA hergestellt und zeichnet sich durch hochwertige Materialien, prĂ€zise Verarbeitung und Liebe zum Detail aus.
  • Spielkomfort: Die Les Paul Classic verfĂŒgt ĂŒber das klassische Single-Cutaway-Design, das den Zugang zu den höheren BĂŒnden erleichtert. Das SlimTaper-Halsprofil ist komfortabel und ermöglicht ein angenehmes Spielen ĂŒber lĂ€ngere ZeitrĂ€ume.
  • Vielseitigkeit: Obwohl die Les Paul traditionell mit Rock und Blues in Verbindung gebracht wird, ist die Classic in der Lage, eine breite Palette von Musikstilen abzudecken. Die Burstbucker-Tonabnehmer bieten eine ausreichende Vielseitigkeit und reichen von warmen, bluesigen Tönen bis zu krĂ€ftigen, rockigen Sounds.
  • Ästhetik: Die Les Paul Classic, insbesondere in der Honeyburst-Farbe, ist ein Blickfang. Ihr klassisches Design mit der gewölbten Decke und den markanten Inlays auf dem Griffbrett verleiht ihr einen zeitlosen und eleganten Look.
  • Werterhaltung: Gibson Les Paul Gitarren haben oft eine starke Werterhaltung. Viele Gitarristen betrachten sie als Investition, da sie im Laufe der Zeit an Wert gewinnen können.
  • Tradition und Geschichte: Die Les Paul ist eine der bekanntesten und historischsten E-Gitarrenmodelle ĂŒberhaupt. Sie hat zahlreiche legendĂ€re Gitarristen inspiriert und ist Teil der Rockgeschichte.

Insgesamt bietet die Gibson Les Paul Classic Honeyburst eine Kombination aus hervorragendem Klang, Handwerkskunst und Tradition, die sie zu einer erstklassigen Wahl fĂŒr Gitarristen macht, die einen zeitlosen Sound und ein klassisches Erscheinungsbild schĂ€tzen. Ob du Country, Rock, Blues oder andere Genres spielst, diese Gitarre kann sich vielseitig anpassen und dir ein erstklassiges Spielerlebnis bieten.

 

Vielseitiger Klang durch erweiterte Kontrollmöglichkeiten:

Die Gibson Les Paul Classic verfĂŒgt ĂŒber eine spezielle Reglerbaugruppe mit vier Push-Pull-Potis, die eine erweiterte Klangvielfalt und Vielseitigkeit bieten. Hier die ErklĂ€rung, was diese Funktionen ermöglichen:

  • Coil-Tapping: Durch Push/Pull an den Volumereglern können die Humbucker-Tonabnehmer in Single-Coil-Pickups umgeschaltet werden. Dies ermöglicht es, den Klang von dicken und vollen Humbucker-Tönen zu den helleren und klareren Tönen von Single-Coil-Pickups zu wechseln. Diese Option erweitert die klanglichen Möglichkeiten erheblich und ist ideal fĂŒr Stile, die einen vielseitigen Ton erfordern.
  • Phasenumschaltung: Das Umschalten der Phase der Tonabnehmer (Push/Pull an den Tonreglern) kann interessante Klangeffekte erzeugen. Dies ist besonders nĂŒtzlich beim Layering von Aufnahmen oder beim Experimentieren mit verschiedenen Klangtexturen.
  • Bypass: Das Bypassen der Tonregler (Push/Pull an den Tonreglern) ermöglicht es, die Gitarre direkt mit den Tonabnehmern zu verbinden (Umgehung der Reglerbaugruppe), wodurch ein unverfĂ€lschter, roher Gitarrenton ohne Klangkontrolle erzeugt wird. Dies kann in bestimmten Situationen, z. B. beim Verwenden von externen Effekten, praktisch sein.

Diese Push-Pull-Potis erweitern die klanglichen Möglichkeiten der Gibson Les Paul Classic erheblich und machen sie zu einem Ă€ußerst vielseitigen Instrument, das den BedĂŒrfnissen unterschiedlicher Spieler gerecht wird. Sie ermöglichen es Gitarristen, ihren Sound auf einfache Weise anzupassen und verschiedene Stile und Genres zu erforschen.

 

Gibson Les Paul Classic Honeyburst im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Gibson Les Paul Classic HB

 

Gibson Les Paul Classic HB

 

Gibson Les Paul Classic HB

 

Gibson Les Paul Classic HB

 

Gibson Les Paul Classic HB

 

Gibson Les Paul Classic HB

 

Gibson Les Paul Classic HB

 

Gibson Les Paul Classic HB

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir die beeindruckende Video-Produkt-PrÀsentation: Mark Agnesi Talks About The Les Paul Classic | Gibson TV | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Fender Kurt Cobain Jaguar – reinrassiger Sound bis zur Extase – Test

Fender Kurt Cobain Jaguar 3-Color Sunburst – vielfache Klangvariationen in der High-Output “Super Distortion”-Version

 

Fender Kurt Cobain Jaguar

 

Fender Kurt Cobain Jaguar

 

  • Artist Serie – Kurt Cobain Signature Modell
  • Erlenkorpus mit Road Worn Finish
  • Ahornhals
  • Palisandergriffbrett (Dalbergia latifolia)
  • modernes C Halsprofil
  • 22 Medium Jumbo BĂŒnde
  • Mensur: 610 mm
  • Tonabnehmer: 1 DiMarzio DP100 Super Distortion und 1 DiMarzio PAF DP103 Humbucker
  • schwarze verchromter Adjusto-Matic Steg
  • verchromtes Vintage Style Floating Tremolo mit Tremolo Lock Button
  • Gotoh Cast/Sealed Mechaniken
  • Strat Kopfplatte
  • Farbe: 3-Color Sunburst
  • inkl. Koffer und exklusivem Fender Kurt Cobain Buch

 

 

Test/Review/Bewertung der Fender Kurt Cobain Jaguar – Signature Modell:

Die Fender Kurt Cobain Jaguar ist eine besondere Gitarre, die in enger Zusammenarbeit mit dem legendĂ€ren Nirvana-Frontmann Kurt Cobain entwickelt wurde. Hier sind einige ihrer besonderen VorzĂŒge und herausragenden Merkmale:

  • Design und Aussehen: Die Gitarre basiert auf dem klassischen Jaguar-Modell von Fender, wurde aber nach Kurt Cobains Vorlieben modifiziert. Das Ergebnis ist eine Gitarre mit einem markanten, abgenutzten (aged) Vintage-Look, der den Stil von Cobain widerspiegelt.
  • Elektronik: Die Kurt Cobain Jaguar ist mit speziellen elektronischen Features ausgestattet, darunter DiMarzio Humbucker-Pickups (DiMarzio DP103 PAF 36th Anniversary (Hals) und DP100 Super Distortion Bridge-Humbucker). Diese liefern den kraftvollen, verzerrten Sound, der fĂŒr den Grunge-Stil von Nirvana charakteristisch ist.
  • Halsprofil: Der Hals der Gitarre hat ein modernes „C“-Profil, was bedeutet, dass er eine bequeme Form hat, die sich gut fĂŒr verschiedene Spielstile eignet. Das erleichtert das Spielen, insbesondere fĂŒr Gitarristen, die sich an Cobains Spielweise orientieren möchten.
  • Mustang-BrĂŒcke: Die Kurt Cobain Jaguar ist mit einer Adjusto-Matic-BrĂŒcke, Gotoh Cast/Sealed Mechaniken und einem Vintage-Style Floating Tremolo ausgestattet. Dies ermöglicht eine prĂ€zise Einstellung der Saitenhöhe und sorgt gleichzeitig fĂŒr eine gute StimmstabilitĂ€t.
  • Cobain-Style Toggle-Switch: Die Gitarre bietet die klassische Jaguar „Lead/Rhythm” Dual-Circuit Schaltung. Eine Besonderheit ist jedoch der Toggle-Switch fĂŒr die Tonabnehmer, der es ermöglicht, schnell zwischen den Pickup-Konfigurationen zu wechseln (Position 1. Steg-Pickup, Position 2. Steg- und Hals-Pickup, Position 3. Hals-Pickup).
  • Vinyl-Hartschalenkoffer: Die Gitarre wird gemeinsam mit einem speziellen „Fender“ Koffer geliefert, der ebenfalls das Kurt Cobain Logo trĂ€gt. Dieser Koffer schĂŒtzt die Gitarre nicht nur gut, sondern trĂ€gt auch zum Gesamterscheinungsbild bei. Was Kurt Cobain-Fans besonders erfreuen dĂŒrfte: Im Lieferumfang ist das exklusive Kurt Cobain Buch von Fender mit vielen Fotos und interessanten Kommentaren enthalten.
  • Ergonomie: Dank des perfekt konturierten Korpusdesigns liegt die Gitarre bequem am Körper und ermöglicht stundenlanges Spielen ohne ErmĂŒdung.

Insgesamt bietet die Fender Kurt Cobain Jaguar eine einzigartige Kombination aus Vintage-Ästhetik und modernen Features, die sie zu einer begehrten Gitarre fĂŒr Fans von Nirvana und Grunge-Musik macht. Die Fender Kurt Cobain Jaguar ist dein Werkzeug fĂŒr Rock und hĂ€rtere Gangarten – diese Gitarre kann sich vielseitig anpassen und dir ein erstklassiges Spielerlebnis bieten. Vielleicht sogar den Klang, den Du schon immer gesucht hast.

 

Fender Kurt Cobain Jaguar 3-Color Sunburst im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Fender Kurt Cobain Jaguar

 

Fender Kurt Cobain Jaguar

 

Fender Kurt Cobain Jaguar

 

Fender Kurt Cobain Jaguar

 

Fender Kurt Cobain Jaguar

 

Fender Kurt Cobain Jaguar

 

Fender Kurt Cobain Jaguar

 

Fender Kurt Cobain Jaguar

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrÀsentation: Fender Kurt Cobain Jaguar | session | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more