ᐅ Mahagoni

Epiphone Les Paul Standard 50s Metallic Gold – perfekte Ästhetik und Top-Sound – Test

Epiphone Les Paul Standard 50s – der Gibson Collection-Klassiker mit authentischem Sound – Korpus und Hals: Mahagoni – Tonabnehmer: ProBucker-1 und ProBucker-2 Humbucker – Epiphone LockTone Tune-O-Matic und Stopbar – Epiphone Vintage Deluxe Mechaniken – Farbe: Metallic Gold

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s Metallic Gold

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s Metallic Gold

 

  • Inspired by Gibson Collection
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • cremefarbenes Binding
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • klassische Trapez-Inlays
  • Halsprofil: 50s Rounded Medium C
  • Mensur: 628,65 mm (24,75″)
  • abgerundete Griffbrett-Kanten
  • GraphTech NuBone-Sattel
  • Sattelbreite: 43 mm (1,693″)
  • 22 Medium Jumbo BĂŒnde
  • Tonabnehmer: ProBucker-1 (Hals) und ProBucker-2 (Steg) Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • CTS Elektronik 50ÂŽs Style Wiring
  • Epiphone LockTone Tune-O-Matic
  • Epiphone LockTone Stopbar
  • Epiphone Vintage Deluxe Mechaniken
  • Farbe: Metallic Gold

 

 

Test/Review/Bewertung der Epiphone Les Paul Standard 50s Metallic Gold:

Die Epiphone Les Paul Standard 50s in Metallic Gold bietet eine beeindruckende Kombination aus klassischem Design und moderner Technologie, inspiriert von der Gibson Les Paul der 1950er Jahre. Hier sind einige der herausragenden Merkmale:

  • Klassisches Design: Die Epiphone Les Paul Standard 50s ist Teil der „Inspired by Gibson Collection“ und greift das ikonische Design der Les Paul der 50er Jahre auf. Die Farbe Metallic Gold verleiht ihr ein edles und auffĂ€lliges Erscheinungsbild.

Hochwertige Materialien:

  • Korpus: Der Korpus besteht aus Mahagoni, das fĂŒr seinen warmen und resonanten Klang bekannt ist.
  • Decke: Die Ahorn-Decke sorgt fĂŒr zusĂ€tzliche Klarheit und Durchsetzungskraft im Ton.
  • Griffbrett: Das Griffbrett aus Indian Laurel (mit klassischem Trapez-Inlay) bietet eine glatte und angenehme SpielflĂ€che.

Spielkomfort:

  • Halsprofil: Das 50s Rounded Medium C Halsprofil ist komfortabel und liegt gut in der Hand, ideal fĂŒr verschiedene Spielstile.
  • Mensur: Die Mensur von 628,65 mm (24,75″) ist typisch fĂŒr Les Paul-Modelle und erleichtert das Bending und Greifen von Akkorden.

Tonabnehmer und Elektronik:

  • ProBucker Humbucker: Die Gitarre ist mit einem ProBucker-1 am Hals und einem ProBucker-2 am Steg ausgestattet. Diese Tonabnehmer liefern einen authentischen Vintage-Sound mit klaren Höhen, satten Mitten und kraftvollen BĂ€ssen.
  • CTS Elektronik: Die 50ÂŽs Style Wiring (Verkabelung im 50er-Stil) und die hochwertigen CTS Potentiometer sorgen fĂŒr eine prĂ€zise Klangregelung und hervorragende ZuverlĂ€ssigkeit.

Hardware:

  • Epiphone LockTone Tune-O-Matic BrĂŒcke und Epiphone LockTone Stopbar: Diese Kombination sorgt fĂŒr optimale StimmstabilitĂ€t und Sustain.
  • Epiphone Vintage Deluxe Mechaniken: Die Mechaniken sind nicht nur stilvoll, sondern auch zuverlĂ€ssig und ermöglichen ein genaues Stimmen der Gitarre.

Ästhetische Details:

  • Cremefarbenes Binding: Das cremefarbene Binding an Korpus und Hals verleiht der Gitarre ein elegantes Aussehen und schĂŒtzt gleichzeitig die Kanten.

Zusammengefasst bietet die Epiphone Les Paul Standard 50s in Metallic Gold eine gelungene Mischung aus klassischem Look, hochwertiger Verarbeitung und modernen Features. Sie ist eine hervorragende Wahl fĂŒr Gitarristen, die den legendĂ€ren Les Paul-Sound und -Stil zu einem erschwinglichen Preis suchen.

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s MG im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s Metallic Gold

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s Metallic Gold

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s Metallic Gold

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s Metallic Gold

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s Metallic Gold

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s Metallic Gold

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s Metallic Gold

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s Metallic Gold

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir die beeindruckende Video-Produkt-PrÀsentation: Epiphone Les Paul Standard 50`s MG | PMTVUK | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Gibson Les Paul Custom Ebony GH – diese Les Paul ist die Königsklasse – Test

Gibson Les Paul Axcess Custom mit Ebenholz-Fingerboard Ebony – Custom Shop Modell – Tonabnehmer: Gibson 490R und 498T Humbucker – vergoldete Hardware – der Klassiker mit dem besten Klang – Made in USA

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

  • Custom Shop Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • gewölbte Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Halsprofil: 50s Rounded Medium C
  • langer Halsfuß – Long Neck Tenon
  • Mother of Pearl Block Einlagen
  • 22 BĂŒnde
  • Mensur: 628 mm
  • 5-fach Binding
  • Split Diamond Headstock Einlage
  • Tonabnehmer: Gibson 490R (Hals) und 498T (Steg) Humbucker
  • Tune-o-matic Steg und Stoptail
  • vergoldete Hardware
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Koffer
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Gibson Les Paul Axcess Custom mit Ebenholz-Fingerboard Ebony:

Die Gibson Les Paul Axcess Custom mit Ebenholz-Fingerboard in der Farbe Ebony ist eine außergewöhnliche Gitarre, die einige spezielle Merkmale und VorzĂŒge bietet. Hier sind die wichtigsten Details:

  • Axcess Heel: Der Axcess Heel ist ein besonderes Designmerkmal, das den Zugang zu den höheren BĂŒnden erleichtert. Bei vielen traditionellen Les Pauls kann der HalsĂŒbergang in die obere Korpusregion hinderlich sein, besonders wenn man hohe Soli spielt. Der Axcess Heel sorgt fĂŒr eine ergonomischere Form und erlaubt somit leichteren Zugriff auf die höchsten Töne.
  • Leichterer Korpus: Diese Gitarre ist mit einem leichten Mahagoni-Korpus ausgestattet, der das Gesamtgewicht reduziert und gleichzeitig den typischen Les Paul-Sound beibehĂ€lt. Das geringere Gewicht (9-Loch-Gewichtsentlastung im Korpus) macht die Gitarre leichter und angenehmer fĂŒr lĂ€ngere Spielzeiten, sowohl im Studio als auch auf der BĂŒhne. Die „Tuxedo“-Ausstattung (massiver Mahagoni-Boden, zweiteilige Ahorn-Decke) sorgt fĂŒr den klassisch resonanten Ton.
  • Ebenholz-Fingerboard: Das Ebenholz-Fingerboard bietet nicht nur eine Ă€sthetisch ansprechende Optik, sondern auch eine außergewöhnlich glatte Spielbarkeit. Ebenholz ist bekannt fĂŒr seine dichte und harte Beschaffenheit, was zu einer schnelleren Ansprache und einem klaren Ton beitrĂ€gt.
  • High-Performance-Hardware: Die Les Paul Axcess Custom ist mit hochwertigen Hardware-Komponenten ausgestattet, darunter Grover Kidney Mechaniken und robuste Potentiometer, die eine prĂ€zise Einstellung und langanhaltende ZuverlĂ€ssigkeit gewĂ€hrleisten.
  • Custom Humbucker Pickups: Diese Gitarre verfĂŒgt ĂŒber speziell angefertigte Custom Humbucker Pickups (490R & 498T), die den klassischen Les Paul-Ton mit modernem Punch und Klarheit kombinieren. Diese Pickups sind in der Lage, sowohl warme, singende Lead-Töne als auch schneidende Rhythmen zu erzeugen.
  • Elektronik: Verbaut wurden ausschließlich hochwertige und zuverlĂ€ssige Komponenten, wie etwa 2 500K CTS LautstĂ€rkeregler, 2 500K CTS Tonregler, handverdrahteter Kabelbaum und Switchcraft-Kippschalter.
  • Elegante Optik: Die Les Paul Axcess Custom in Ebony sieht nicht nur umwerfend aus, sondern strahlt auch eine zeitlose Eleganz aus. Die Kombination aus der tiefschwarzen Lackierung (Gloss Nitrocellulose Lacquer) und den goldenen Hardware-Komponenten verleiht der Gitarre einen luxuriösen Look. Attraktive Block-Inlays aus Perlmutt verleihen der Gitarre zusĂ€tzlich eine luxuriöse Erscheinung.

Insgesamt bietet die Gibson Les Paul Axcess Custom eine perfekte Kombination aus klassischer Les Paul-Ästhetik und modernen Spielkomfort-Features, was sie zu einer hervorragenden Wahl fĂŒr Gitarristen macht, die das Beste aus beiden Welten suchen. Sie eignet sich sowohl fĂŒr BĂŒhne als auch Studio und wird den höchsten AnsprĂŒchen von Gitarristen gerecht, die auf der Suche nach einem zuverlĂ€ssigen und klanglich flexiblen Instrument sind.

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Gibson Les Paul Custom Ebony GH

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir die beeindruckende Video-Produkt-PrÀsentation: Gibson Les Paul Custom EB GH | Just Playing | Gibson London HQ | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst – der originale PAF-Sound – Test

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst – Korpus & Hals: Mahagoni – Griffbrett: Palisander – Tonabnehmer: 2x 60s BurstBucker Humbucker – handgelötet – Audio Taper Potis – Orange Drop Kondensatoren – ABR-1 Tune-O-Matic und Aluminium-Stopbar – Mechaniken: Vintage Deluxe mit Keystone-Knöpfen – inkl. Gibson Hartschalenkoffer – Made in USA

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

  • Solid Guitar mit klassischem PAF-Klang
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Griffbretteinlagen: Trapez
  • Halsprofil: Slim Taper
  • Creme Griffbrettbinding
  • Mensur: 628.65 mm / 24.75 in
  • Sattelbreite: 43.05 mm / 1.694 in
  • Griffbrettradius: 304.8 mm / 12 in
  • Graph Tech Sattel
  • 22 kĂ€ltebehandelte Medium Jumbo BĂŒnde
  • ABR-1 Tune-O-Matic
  • Aluminium Stop Bar
  • Tonabnehmer: 2x 60s BurstBucker Humbucker (Hals & Steg)
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • Audio Taper Potis
  • Orange Drop Kondensatoren
  • handverdrahtet und gelötet
  • Vintage Deluxe Tuner mit Keystone-Knöpfen
  • Farbe: Cardinal Red Burst
  • Finish: Gloss Nitrocellulose Lacquer
  • inkl. Koffer
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst:

Die Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst ist zweifellos eine bemerkenswerte Gitarre mit einer Reihe von VorzĂŒgen, die sie zu einem Favoriten vieler Gitarristen macht:

  • Historisches Erbe: Die Bezeichnung “ ‘61″ im Namen der Gitarre bezieht sich auf das Jahr 1961, als die ursprĂŒngliche Gibson SG-Form eingefĂŒhrt wurde. Diese Gitarre ehrt also das historische Erbe und das ikonische Design der ursprĂŒnglichen SG.
  • Klassisches Design: Die SG (Solid Guitar) ‘61 Standard hat ein ikonisches, doppeltes Cutaway-Design, das fĂŒr schnellen Zugang zu den hohen BĂŒnden und eine leichte Spielbarkeit bekannt ist.
  • Tonvielfalt: Die SG ‘61 Standard ist fĂŒr ihren warmen und vielseitigen Klang bekannt. Sie kann sowohl kraftvolle, verzerrte Rock-Sounds als auch sanfte, bluesige Töne einzigartig produzieren. Dabei liefern die Humbucker kein Rauschverhalten und klingen obertonreich und sehr transparent im Grundsound.
  • Hochwertige Materialien: Gibson verwendet fĂŒr die SG ‘61 Standard hochwertige Tonhölzer, Mahagoni fĂŒr den Korpus und die Halskonstruktion, sowie Palisanderholz fĂŒr das Griffbrett, was zu einem ausgewogenen Ton beitrĂ€gt.
  • Sustain und Resonanz: Dank des Set-Neck-Designs, bei dem der Hals mit dem Korpus verleimt ist, bietet die SG ‘61 Standard ausgezeichnetes Sustain und eine natĂŒrliche Resonanz, die den Klang lebendig und dynamisch macht.
  • Spielkomfort: Die SG ist eine leichtere Gitarre im Vergleich zu einigen anderen Gibson-Modellen, was sie besonders fĂŒr lĂ€ngere Auftritte oder Studioaufnahmen bequem macht. Das schlanke Halsprofil ermöglicht schnelles und prĂ€zises Spielen.
  • Ästhetik: Die SG ‘61 Standard verfĂŒgt ĂŒber ein elegantes, zeitloses Design mit einer glĂ€nzenden edlen Lackierung (Gloss Nitrocellulose Lacquer) und klassischen Perloid-Inlays auf dem Griffbrett, was ihr ein edles Erscheinungsbild verleiht.
  • Hochwertige Elektronik: Die SG Standard ist mit klassischen 60s BurstBucker Humbuckern (Hals & Steg) ausgestattet, die einen klaren und druckvollen Klang liefern. Dies ermöglicht eine breite Palette an Klangoptionen. Überdies ist die Gitarre handverdrahtet, mit abgestuften 500K CTS Audio Taper Pots und Orange Drop-Kondensatoren ausgestattet.
  • Kultstatus: Die SG hat eine lange Geschichte in der Rockmusik und wurde von legendĂ€ren Gitarristen wie Angus Young von AC/DC und Tony Iommi von Black Sabbath gespielt. Ihr Kultstatus trĂ€gt zur Faszination vieler Musiker bei.
  • AnpassungsfĂ€higkeit: Die SG eignet sich gut fĂŒr verschiedene Musikgenres, von Rock ĂŒber Blues bis hin zu Metal, was sie zu einer Ă€ußerst vielseitigen Gitarre macht.

Insgesamt ist die Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst eine Gitarre mit einer reichen Geschichte, einem charakteristischen Klang (dem klassischen PAF-Klang) und einem ergonomischen Design, die sich sowohl fĂŒr erfahrene Gitarristen als auch fĂŒr Neulinge gut eignet. Sie bietet eine Mischung aus Tradition und modernen Funktionen und bleibt ein beliebtes Instrument in der Welt der Rockmusik.

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

Gibson SG Standard ‘61 Cardinal Red Burst

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir die beeindruckende Video-Produkt-PrĂ€sentation: Gibson SG Standard ‘61 Guitar Review | Dawsons Music & Sound | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Gibson SG Standard Ebony – berĂŒhmter voller und satter Klang – Test

Gibson SG Standard Ebony – Tonabnehmer: 490R und 490T Humbucker – inkl. Soft Shell Case

 

Gibson SG Standard Ebony

 

Gibson SG Standard Ebony

 

  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Trapez Griffbretteinlagen
  • weißes Griffbrettbinding
  • Halsprofil: Rounded
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Graph Tech Sattel
  • 22 Medium BĂŒnde
  • Tonabnehmer: 490R (Hals) und 490T (Steg) Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • Aluminium Tuneomatic Steg
  • Aluminium Stop Bar
  • Grover Mechaniken
  • Farbe: Ebony
  • inkl. Soft Shell Case
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Gibson SG Standard Ebony:

Die Gibson SG Standard Ebony ist zweifellos eine bemerkenswerte Gitarre mit einer Reihe von VorzĂŒgen, die sie zu einem Favoriten vieler Gitarristen macht:

  • Klassisches Design: Die SG (Solid Guitar) Standard hat ein ikonisches, doppeltes Cutaway-Design, das fĂŒr schnellen Zugang zu den hohen BĂŒnden und eine leichte Spielbarkeit bekannt ist.
  • Tonvielfalt: Die SG Standard ist fĂŒr ihren warmen und vielseitigen Klang bekannt. Sie kann sowohl kraftvolle, verzerrte Rock-Sounds als auch sanfte, bluesige Töne liefern.
  • Hochwertige Materialien: Gibson verwendet fĂŒr die SG Standard hochwertige Tonhölzer, Mahagoni fĂŒr den Korpus und die Halskonstruktion, sowie Palisanderholz fĂŒr das Griffbrett, was zu einem ausgewogenen Ton beitrĂ€gt.
  • Sustain und Resonanz: Dank des Set-Neck-Designs, bei dem der Hals mit dem Korpus verleimt ist, bietet die SG Standard ausgezeichnetes Sustain und eine natĂŒrliche Resonanz, die den Klang lebendig und dynamisch macht.
  • Spielkomfort: Die SG ist eine leichtere Gitarre im Vergleich zu einigen anderen Gibson-Modellen, was sie besonders fĂŒr lĂ€ngere Auftritte oder Studioaufnahmen bequem macht. Das schlanke Halsprofil ermöglicht schnelles und prĂ€zises Spielen.
  • Ästhetik: Die SG Standard Ebony verfĂŒgt ĂŒber ein elegantes, zeitloses Design mit einer glĂ€nzenden schwarzen Lackierung und klassischen Perloid-Inlays auf dem Griffbrett, was ihr ein edles Erscheinungsbild verleiht.
  • Hochwertige Elektronik: Die SG Standard ist mit klassischen dualen 490R und 490T Alnico 2 Humbuckern ausgestattet, die einen klaren und druckvollen Klang liefern. Dies ermöglicht eine breite Palette an Klangoptionen.
  • Kultstatus: Die SG hat eine lange Geschichte in der Rockmusik und wurde von legendĂ€ren Gitarristen wie Angus Young von AC/DC und Tony Iommi von Black Sabbath gespielt. Ihr Kultstatus trĂ€gt zur Faszination vieler Musiker bei.
  • AnpassungsfĂ€higkeit: Die SG eignet sich gut fĂŒr verschiedene Musikgenres, von Rock ĂŒber Blues bis hin zu Metal, was sie zu einer Ă€ußerst vielseitigen Gitarre macht.

Insgesamt ist die Gibson SG Standard Ebony eine Gitarre mit einer reichen Geschichte, einem charakteristischen Klang und einem ergonomischen Design, die sich sowohl fĂŒr erfahrene Gitarristen als auch fĂŒr Neulinge gut eignet. Sie bietet eine Mischung aus Tradition und modernen Funktionen und bleibt ein beliebtes Instrument in der Welt der Rockmusik.

 

Gibson SG Standard Ebony im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Gibson SG Standard Ebony

 

Gibson SG Standard Ebony

 

Gibson SG Standard Ebony

 

Gibson SG Standard Ebony

 

Gibson SG Standard Ebony

 

Gibson SG Standard Ebony

 

Gibson SG Standard Ebony

 

Gibson SG Standard Ebony

 

Gibson SG Standard Ebony

 

Gibson SG Standard Ebony

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrÀsentation: Gibson SG Standard Ebony | Rob Galley | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Gibson SG Standard ÂŽ61 Silver Mist – SG im klassischen Design -Test

Gibson SG Standard ÂŽ61 Silver Mist – Originaldesign – Korpus: Mahagoni – Halsprofil: SlimTaper – Mahagoni-Hals mit Palisander-Griffbrett – Tonabnehmer: 60s BurstBuckerℱ Humbuckerℱ – inkl. Hartschalenkoffer – Made in USA

 

Gibson SG Standard ÂŽ61 Silver Mist

 

Gibson SG Standard ÂŽ61 Silver Mist

 

  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Trapez Griffbretteinlagen
  • Creme Griffbrettbinding
  • Halsprofil: Slim Taper
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Graph Tech Sattel
  • 22 kĂ€ltebehandelte Medium BĂŒnde
  • Tonabnehmer: Burstbucker 61R (Hals) und 61T (Steg) Humbucker
  • handgelötet mit Orange Drop Kondensator
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • Aluminium Tuneomatic Steg
  • Aluminium Stop Bar
  • Vintage Deluxe Mechaniken
  • Farbe: Silver Mist
  • inkl. Koffer
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Gibson SG Standard ‘61 Silver Mist:

Die Gibson SG Standard ‘61 Silver Mist ist zweifellos eine bemerkenswerte Gitarre mit einer Reihe von VorzĂŒgen, die sie zu einem Favoriten vieler Gitarristen macht:

  • Historisches Erbe: Die Bezeichnung “ ‘61″ im Namen der Gitarre bezieht sich auf das Jahr 1961, als die ursprĂŒngliche Gibson SG-Form eingefĂŒhrt wurde. Diese Gitarre ehrt also das historische Erbe und das ikonische Design der ursprĂŒnglichen SG.
  • Klassisches Design: Die SG (Solid Guitar) ‘61 Standard hat ein ikonisches, doppeltes Cutaway-Design, das fĂŒr schnellen Zugang zu den hohen BĂŒnden und eine leichte Spielbarkeit bekannt ist.
  • Tonvielfalt: Die SG ‘61 Standard ist fĂŒr ihren warmen und vielseitigen Klang bekannt. Sie kann sowohl kraftvolle, verzerrte Rock-Sounds als auch sanfte, bluesige Töne einzigartig produzieren. Dabei liefern die Humbucker kein Rauschverhalten und klingen obertonreich und sehr transparent im Grundsound.
  • Hochwertige Materialien: Gibson verwendet fĂŒr die SG ‘61 Standard hochwertige Tonhölzer, Mahagoni fĂŒr den Korpus und die Halskonstruktion, sowie Palisanderholz fĂŒr das Griffbrett, was zu einem ausgewogenen Ton beitrĂ€gt.
  • Sustain und Resonanz: Dank des Set-Neck-Designs, bei dem der Hals mit dem Korpus verleimt ist, bietet die SG ‘61 Standard ausgezeichnetes Sustain und eine natĂŒrliche Resonanz, die den Klang lebendig und dynamisch macht.
  • Spielkomfort: Die SG ist eine leichtere Gitarre im Vergleich zu einigen anderen Gibson-Modellen, was sie besonders fĂŒr lĂ€ngere Auftritte oder Studioaufnahmen bequem macht. Das schlanke Halsprofil ermöglicht schnelles und prĂ€zises Spielen.
  • Ästhetik: Die SG ‘61 Standard verfĂŒgt ĂŒber ein elegantes, zeitloses Design mit einer glĂ€nzenden edlen Lackierung (Gloss Nitrocellulose Lacquer) und klassischen Acryl Trapez-Inlays auf dem Griffbrett, was ihr ein edles Erscheinungsbild verleiht.
  • Hochwertige Elektronik: Die SG Standard ist mit klassischen 60s BurstBucker Humbuckern (Hals & Steg) ausgestattet, die einen klaren und druckvollen Klang liefern. Dies ermöglicht eine breite Palette an Klangoptionen. Überdies ist die Gitarre handverdrahtet, mit abgestuften 500K CTS Audio Taper Pots und Orange Drop-Kondensatoren ausgestattet.
  • Kultstatus: Die SG hat eine lange Geschichte in der Rockmusik und wurde von legendĂ€ren Gitarristen wie Angus Young von AC/DC und Tony Iommi von Black Sabbath gespielt. Ihr Kultstatus trĂ€gt zur Faszination vieler Musiker bei.
  • AnpassungsfĂ€higkeit: Die SG eignet sich gut fĂŒr verschiedene Musikgenres, von Rock ĂŒber Blues bis hin zu Metal, was sie zu einer Ă€ußerst vielseitigen Gitarre macht.

Insgesamt ist die Gibson SG Standard ‘61 Silver Mist eine Gitarre mit einer reichen Geschichte, einem charakteristischen Klang (dem klassischen PAF-Klang) und einem ergonomischen Design, die sich sowohl fĂŒr erfahrene Gitarristen als auch fĂŒr Neulinge gut eignet. Sie bietet eine Mischung aus Tradition und modernen Funktionen und bleibt ein beliebtes Instrument in der Welt der Rockmusik.

 

Gibson SG Standard ÂŽ61 Silver Mist im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung ausgezeichnet

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Gibson SG Standard ÂŽ61 Silver Mist

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir die beeindruckende Video-Produkt-PrÀsentation: Gibson SG-KÀuferratgeber | Gibson Gear Guide.

 

(mehr …)

Read more

Epiphone Les Paul Standard 50s HCS – der mĂ€chtige Sound ist mit Dir – Test

Epiphone Les Paul Standard 50s – Inspired by Gibson Collection – Korpus und Hals: Mahagoni – Decke: AAA Flammahorn-Veneer – Tonabnehmer: ProBucker-1 und ProBucker-2 Humbucker – Epiphone LockTone Tune-O-Matic und Stopbar – Epiphone Vintage Deluxe Mechaniken – Farbe: Heritage Cherry Sunburst

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s HCS

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s HCS

 

  • Inspired by Gibson Collection
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: AAA Flammahorn-Veneer
  • cremefarbenes Binding
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • klassische Trapez-Inlays
  • Halsprofil: 50s Rounded Medium C
  • Mensur: 628,65 mm (24,75″)
  • abgerundete Griffbrett-Kanten
  • GraphTech NuBone-Sattel
  • Sattelbreite: 43 mm (1,693″)
  • 22 Medium Jumbo BĂŒnde
  • Tonabnehmer: ProBucker-1 (Hals) und ProBucker-2 (Steg) Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • CTS Elektronik 50ÂŽs Style Wiring
  • Epiphone LockTone Tune-O-Matic
  • Epiphone LockTone Stopbar
  • Epiphone Vintage Deluxe Mechaniken
  • Farbe: Heritage Cherry Sunburst

 

 

Test/Review/Bewertung der Epiphone Les Paul Standard 50s Heritage Cherry Sunburst:

Die Epiphone Les Paul Standard 50s in Heritage Cherry Sunburst bietet eine beeindruckende Kombination aus klassischem Design und moderner Technologie, inspiriert von der Gibson Les Paul der 1950er Jahre. Hier sind einige der herausragenden Merkmale:

  • Klassisches Design: Die Epiphone Les Paul Standard 50s ist Teil der „Inspired by Gibson Collection“ und greift das ikonische Design der Les Paul der 50er Jahre auf. Die Farbe Heritage Cherry Sunburst verleiht ihr ein edles und exklusives Erscheinungsbild.

Hochwertige Materialien:

  • Korpus: Der Korpus besteht aus Mahagoni, das fĂŒr seinen warmen und resonanten Klang bekannt ist.
  • Decke: Die Ahorn-Decke sorgt fĂŒr zusĂ€tzliche Klarheit und Durchsetzungskraft im Ton.
  • Griffbrett: Das Griffbrett aus Indian Laurel (mit klassischem Trapez-Inlay) bietet eine glatte und angenehme SpielflĂ€che.

Spielkomfort:

  • Halsprofil: Das 50s Rounded Medium C Halsprofil ist komfortabel und liegt gut in der Hand, ideal fĂŒr verschiedene Spielstile.
  • Mensur: Die Mensur von 628,65 mm (24,75″) ist typisch fĂŒr Les Paul-Modelle und erleichtert das Bending und Greifen von Akkorden.

Tonabnehmer und Elektronik:

  • ProBucker Humbucker: Die Gitarre ist mit einem ProBucker-1 am Hals und einem ProBucker-2 am Steg ausgestattet. Diese Tonabnehmer liefern einen authentischen Vintage-Sound mit klaren Höhen, satten Mitten und kraftvollen BĂ€ssen.
  • CTS Elektronik: Die 50ÂŽs Style Wiring (Verkabelung im 50er-Stil) und die hochwertigen CTS Potentiometer sorgen fĂŒr eine prĂ€zise Klangregelung und hervorragende ZuverlĂ€ssigkeit.

Hardware:

  • Epiphone LockTone Tune-O-Matic BrĂŒcke und Epiphone LockTone Stopbar: Diese Kombination sorgt fĂŒr optimale StimmstabilitĂ€t und Sustain.
  • Epiphone Vintage Deluxe Mechaniken: Die Mechaniken sind nicht nur stilvoll, sondern auch zuverlĂ€ssig und ermöglichen ein genaues Stimmen der Gitarre.

Ästhetische Details:

  • Cremefarbenes Binding: Das cremefarbene Binding an Korpus und Hals verleiht der Gitarre ein elegantes Aussehen und schĂŒtzt gleichzeitig die Kanten.

Zusammengefasst bietet die Epiphone Les Paul Standard 50s in Heritage Cherry Sunburst eine gelungene Mischung aus klassischem Look, hochwertiger Verarbeitung und modernen Features. Sie ist eine hervorragende Wahl fĂŒr Gitarristen, die den legendĂ€ren Les Paul-Sound und -Stil zu einem erschwinglichen Preis suchen.

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s HCS im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s HCS

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s HCS

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s HCS

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s HCS

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s HCS

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s HCS

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s HCS

 

Epiphone Les Paul Standard 50`s HCS

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir Dir die folgende spannende Produkt-PrĂ€sentation: EPIPHONE Les Paul Standard und Classic – Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Cordoba Stage Edge Burst – akustischer Nylonsaitenton von CĂłrdoba – Test

Cordoba Stage Edge Burst – Tonabnehmer: neues Fishman Stage System mit Regler fĂŒr Volume, EQ und Blend – gekammerter Korpus – massiv geschnitztes Mahagoni – inkl. Gigbag

 

Cordoba Stage Guitar Edge Burst

 

Cordoba Stage Guitar Edge Burst

 

  • Bauform: Thinline
  • ergonomische Korpusform
  • gekammerter Korpus: massiv geschnitztes Mahagoni
  • Decke: massiv Fichte mit Ahornfurnier
  • neues Fichten-Bracing
  • Korpusdicke: 40 mm
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett Pau Ferro
  • Halsprofil: Fusion Style
  • Griffbrettradius: 406 mm
  • Sattelbreite: 48 mm
  • 22 BĂŒnde
  • Tonabnehmer: neues Fishman Stage System mit Regler fĂŒr Volume, EQ und Blend
  • Farbe: Edge Burst Hochglanz
  • inkl. Gigbag

 

 

Test/Review/Bewertung der Cordoba Stage Edge Burst:

Die Cordoba Stage Edge Burst ist eine hervorragende akustische Gitarre, die einige bemerkenswerte VorzĂŒge bietet:

  • KlangqualitĂ€t: Die Gitarre ist bekannt fĂŒr ihren warmen und ausgewogenen Klang. Sie verwendet hochwertige Hölzer wie massive Fichte mit Ahornfurnier fĂŒr die Decke und Mahagoni fĂŒr Boden, Zargen und Hals, was zu einem reichen, resonanten Ton fĂŒhrt.
  • Stage Pickup System: Das Stage Pickup System, das in Zusammenarbeit mit Fishman entwickelt wurde, ist zweifellos ein wichtiger Aspekt dieser Gitarre. Mit den Reglern fĂŒr Volume, EQ und Blend können Gitarristen ihren Klang genau an ihre Vorlieben und die jeweilige Spielumgebung anpassen. Dies ist besonders nĂŒtzlich fĂŒr Live-Auftritte, da es ermöglicht, den akustischen Nylonstring-Ton der Cordoba Gitarre in verschiedenen BĂŒhnen- und sonstigen VerstĂ€rkungssituationen optimal einzustellen.
  • Spielbarkeit: Die Cordoba Stage Edge Burst ist sehr komfortabel zu spielen. Ihr schlanker Hals und die flache Griffbrettradius machen sie besonders geeignet fĂŒr Fingerstyle-Spieler und Gitarristen, die gerne schnelle LĂ€ufe spielen.
  • BĂŒhnentauglichkeit: Diese Gitarre wurde speziell fĂŒr Live-Auftritte entwickelt. Sie verfĂŒgt ĂŒber ein Cutaway-Design, das den Zugang zu den höheren BĂŒnden erleichtert, sowie einen eingebauten Pickup und VorverstĂ€rker, der es ermöglicht, sie direkt in ein VerstĂ€rkersystem oder ein Mischpult anzuschließen.
  • Optik: Die Cordoba Stage Edge Burst hat ein auffĂ€lliges Edge Burst-Finish, das nicht nur gut aussieht, sondern auch die natĂŒrliche Maserung des Holzes hervorhebt. Dies verleiht der Gitarre eine elegante und ansprechende Optik.
  • Handwerkskunst: Cordoba ist fĂŒr die QualitĂ€t ihrer handgefertigten Gitarren bekannt, und die Stage Edge Burst ist keine Ausnahme. Sie wird sorgfĂ€ltig gefertigt, um sicherzustellen, dass sie nicht nur gut klingt, lange hĂ€lt, sondern auch gut aussieht.

Zusammengefasst bietet die Cordoba Stage Edge Burst eine Kombination aus hervorragendem Klang, Spielbarkeit und BĂŒhnentauglichkeit, die sie zu einer beliebten Wahl fĂŒr Gitarristen macht, die auf der Suche nach einer hochwertigen akustischen Gitarre sind, die sowohl im Studio als auch auf der BĂŒhne glĂ€nzt.

 

Die Partnerschaft mit Fishman, einem renommierten Hersteller von Tonabnehmersystemen, unterstreicht die QualitĂ€t und den Fokus von Cordoba Guitars auf die BĂŒhnentauglichkeit ihrer Instrumente. Das Stage Pickup System trĂ€gt dazu bei, den authentischen Klang der Cordoba Stage Edge Burst auch in verstĂ€rkten Situationen zu bewahren und bietet somit eine vielseitige Lösung fĂŒr Gitarristen, die sowohl den natĂŒrlichen Klang als auch die FlexibilitĂ€t eines Tonabnehmersystems suchen.

 

Hier sind einige wichtige Informationen ĂŒber Cordoba Guitars:

Cordoba Guitars ist ein bekannter Hersteller von akustischen Gitarren, die sich auf klassische und spanische Gitarren spezialisiert haben. Die Firma wurde 1997 von Tim Miklaucic in Santa Monica, Kalifornien, gegrĂŒndet. Cordoba ist besonders bekannt fĂŒr die Herstellung von Gitarren, die auf der spanischen Tradition der klassischen Gitarrenbaukunst basieren.

  • Tradition und Handwerkskunst: Cordoba Guitars hat sich einen Ruf fĂŒr hochwertige Handwerkskunst erworben. Die Gitarren werden von erfahrenen Handwerkern hergestellt, die traditionelle Bauweisen und hochwertige Materialien verwenden, um Gitarren mit exzellentem Klang und Spielbarkeit zu schaffen.
  • Fokus auf klassischen Gitarren: Cordoba ist besonders bekannt fĂŒr seine klassischen Gitarren, darunter Konzertgitarren, Flamencogitarren und Crossover-Modelle. Diese Gitarren zeichnen sich durch ihre sorgfĂ€ltig ausgewĂ€hlten Hölzer und ihr traditionelles Design aus.
  • Innovatives Design: Obwohl Cordoba auf traditionelle Bautechniken setzt, hat das Unternehmen auch innovative Modelle entwickelt, die moderne Spieltechniken und BedĂŒrfnisse berĂŒcksichtigen. Dazu gehören akustisch-elektrische Gitarren, die mit Tonabnehmersystemen ausgestattet sind, um sie fĂŒr BĂŒhnenauftritte geeignet zu machen.
  • Erschwinglichkeit: Cordoba Guitars bietet eine breite Palette von Gitarren in verschiedenen Preisklassen an, sodass Gitarristen mit unterschiedlichen Budgets eine passende Option finden können.
  • Bildung und Kultur: Cordoba Guitars engagiert sich auch fĂŒr die Förderung der Gitarrenmusik und -kultur. Das Unternehmen unterstĂŒtzt Bildungsprogramme und veranstaltet Workshops und Veranstaltungen, um die Liebe zur Gitarrenmusik zu fördern.

Insgesamt ist Cordoba Guitars eine angesehene Marke in der Welt der akustischen Gitarren und hat sich einen Platz in der Musikindustrie als Hersteller von hochwertigen Gitarren mit einer starken Verbindung zur spanischen Gitarrentradition erarbeitet.

 

Cordoba Stage Guitar Edge Burst im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet
Bespielbarkeit Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Cordoba Stage Guitar Edge Burst

 

Cordoba Stage Guitar Edge Burst

 

Cordoba Stage Guitar Edge Burst

 

Cordoba Stage Guitar Edge Burst

 

Cordoba Stage Guitar Edge Burst

 

Cordoba Stage Guitar Edge Burst

 

Cordoba Stage Guitar Edge Burst

 

Cordoba Stage Guitar Edge Burst

 

Cordoba Stage Guitar Edge Burst

 

Cordoba Stage Guitar Edge Burst

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir Dir die folgende spannende Produkt-PrĂ€sentation: Get Amazing Nylon String Sounds Live – New Cordoba Stage Guitar | Andertons Music Co | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Epiphone SG Standard ’61 Maestro Vibrola – top Klang zum Minipreis – Test

Epiphone SG Standard ’61 Maestro Vibrola Vintage Cherry – Tonabnehmer: ProBucker-2 und ProBucker-3 Humbucker – Inspired by Gibson Collection

 

Epiphone SG Standard '61 Maestro Vibrola

 

Epiphone SG Standard '61 Maestro Vibrola

 

  • Inspired by Gibson Collection
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Trapezoid Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Slim Taper
  • 22 BĂŒnde
  • Mensur: 629 mm (24,75″)
  • Sattelbreite 43 mm (1,693″)
  • Tonabnehmer: ProBucker-2 (Hals) und ProBucker-3 (Steg) Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • Toggle Switch
  • CTS Elektronik
  • Locktone ABR Tune-o-matic Steg
  • Maestro Vibrola Tailpiece
  • Epiphone Deluxe Vintage 18:1 Mechaniken
  • Farbe: Vintage Cherry

 

 

Test/Review/Bewertung der Epiphone SG Standard ’61 Maestro Vibrola Vintage Cherry:

Die Epiphone SG Standard ’61 Maestro Vibrola Vintage Cherry ist eine großartige Gitarre mit mehreren VorzĂŒgen. Hier sind einige der herausragenden Merkmale:

  • Klassisches Design: Die SG ’61 Maestro Vibrola (Solid Guitar) hat das ikonisches Double Cut-Design, das leicht und bequem zu spielen ist. Die Vintage Cherry-Farbgebung verleiht ihr einen zeitlosen Look.
  • Vielseitiger Sound: Die SG Standard ’61 Maestro Vibrola ist bekannt fĂŒr ihren vielseitigen Klang. Die beiden Pickups (ProBucker-2 und ProBucker-3 Humbucker) liefern durchsetzungsfĂ€hige Töne, die sich gut fĂŒr eine breite Palette von Musikgenres eignen, von Rock ĂŒber Blues bis hin zu Metal.
  • Spielkomfort: Die schlanke Halsform (SlimTaper), die abgerundeten Griffbrett-Kanten und das ergonomische Design am oberen Halsende ermöglichen ein komfortables Spiel, besonders in den höheren BĂŒnden. Dies macht sie zu einer beliebten Wahl fĂŒr Soli und schnelle Riffs.
  • Stabile Stimmung: Die Gitarre ist mit hochwertigen Mechaniken (Epiphone Deluxe Vintage) und dem klassischen Maestro Vibrola im Stil der 60er Jahre ausgestattet, die die Stimmung gut halten. Das ist besonders wichtig fĂŒr Live-Auftritte und ausgedehnte Jam-Sessions.
  • Hochwertige Komponenten: Die SG Standard ’61 Maestro Vibrola hat CTS Potis verbaut und eine LockTone ABR Tune-o-matic-BrĂŒcke mit einem Maestro Vibrola Tailpiece. Diese hochwertigen Komponenten sind maßgeblich verantwortlich fĂŒr den authentischen Sound der Gitarre. Das edle Nickel-Finish des Instruments rundet den positiven Gessamteindruck („Inspired by Gibson Collection“) ab.
  • Hochwertige Verarbeitung: Epiphone steht fĂŒr eine solide Handwerkskunst, und die SG Standard ’61 Maestro Vibrola bildet da keine Ausnahme. Die Gitarre ist klassisch hochwertig gebaut (Korpus: Mahagoni, Hals: Mahagoni) und bietet ein beeindruckendes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis.
  • Vintage Vibes: Die Vintage Cherry-Farbe und das klassische SG-Design in Kombination verleihen der Gitarre eine zeitlose Vintage-Ästhetik, die viele Gitarristen suchen und lieben.

Alles in allem ist die Epiphone SG Standard ’61 Maestro Vibrola Vintage Cherry eine großartige Wahl fĂŒr Gitarristen, die nach einem vielseitigen Instrument mit einem klassischen Look suchen. Ob du Rock, Blues oder andere Genres spielst, diese Gitarre kann sich vielseitig anpassen und dir jederzeit ein erstklassiges Spielerlebnis liefern.

 

Epiphone SG Standard ’61 Maestro Vibrola im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Epiphone SG Standard '61 Maestro Vibrola

 

Epiphone SG Standard '61 Maestro Vibrola

 

Epiphone SG Standard '61 Maestro Vibrola

 

Epiphone SG Standard '61 Maestro Vibrola

 

Epiphone SG Standard '61 Maestro Vibrola

 

Epiphone SG Standard '61 Maestro Vibrola

 

Epiphone SG Standard '61 Maestro Vibrola

 

Epiphone SG Standard '61 Maestro Vibrola

 

Epiphone SG Standard '61 Maestro Vibrola

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrĂ€sentation: Epiphone SG Standard ’61 Maestro Vibrola | Peach Guitars | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Gibson SG Supreme Fireburst – ein Ă€ußerst flexibles Instrument -Test

Gibson SG Supreme Fireburst – Korpus: Mahagoni – Decke: AAA-Riegelahorn – Mahagonihals mit Ebenholz-Griffbrett – Tonabnehmer: Gibson Burstbucker Pro und Gibson Burstbucker Pro+ Humbucker – Aluminum Nashville Tune-O-Matic und Aluminum Stop Bar – Locking Grover with Keystone Button – Hardware-Finish: Gold – inkl. Gibson-Hardshell – Made in USA

 

Gibson SG Supreme Fireburst

 

Gibson SG Supreme Fireburst

 

  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: AAA-Riegelahorn
  • hochglanz Nitrozelluloselack
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Griffbretteinlagen: Mother of Pearl Super Split Block
  • Halsprofil: SlimTaper
  • Griffbrettradius: Compound
  • Mensur: 628.65 mm / 24.75 in
  • Sattelbreite: 43.053 mm / 1.695 in
  • Sattel: Graph Tech
  • 24 Medium Jumbo BĂŒnde
  • Tonabnehmer: Gibson Burstbucker Pro (Hals) und Gibson Burstbucker Pro+ (Steg) Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • Regler: Black Top Hat with Gold Insert
  • 3-Wege Schalter
  • Aluminum Nashville Tune-O-Matic
  • Aluminum Stop Bar
  • Locking Grover with Keystone Buttons
  • Hardware-Finish: Gold
  • Originalbesaitung: .010, .013, .017, .026, .036, .046
  • Farbe: Fireburst
  • inkl. Gibson-Hardshell
  • Zubehör: inkl. Gibson-Zubehörset
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Gibson SG Supreme Fireburst:

Die Gibson SG Supreme Fireburst ist eine bemerkenswerte Gitarre mit einer FĂŒlle von VorzĂŒgen. Hier sind einige der herausragenden Merkmale dieses Ausnahmeinstruments:

  • TonqualitĂ€t: Die Gibson SG Supreme bietet einen reichen, warmen Klang, der typisch fĂŒr Gibson-Gitarren ist. Dank ihrer hochwertigen Tonhölzer wie Mahagoni fĂŒr den Korpus und AAA Ahorn fĂŒr die Decke liefert sie einen ausgewogenen und besonders resonanten Ton.
  • Spielbarkeit: Die SG Supreme ist fĂŒr ihre außergewöhnliche Spielbarkeit bekannt. Ihr relativ schlanker Hals mit Compound-Griffbrettradius und die leicht zugĂ€nglichen Medium Jumbo BĂŒnde machen das Spielen auf dieser Gitarre zu einem echten VergnĂŒgen. Sie ermöglicht schnelle und prĂ€zise Bewegungen ĂŒber das gesamte Griffbrett.
  • Ästhetik: Die SG Supreme ist ein echter Blickfang. Ihre elegante Form, das attraktive Fireburst Finish und die aufwĂ€ndigen Verzierungen wie die hochwertige Bindung und das verzierte Griffbrett (wunderschöne „Mother of Pearl Super Split Blocks“) machen sie zu einem Kunstwerk.
  • Vielseitigkeit: Diese Gitarre eignet sich fĂŒr eine Vielzahl von Musikstilen. Von Rock ĂŒber Blues bis hin zu Jazz kann die SG Supreme dank ihrer vielseitigen Tonabnehmer und des flexiblen Klangspektrums mit Leichtigkeit jede musikalische Anforderung bewĂ€ltigen. Zur „Coil Tap“ Funktion finden sich nachstehend einige Informationen.
  • Handwerkskunst: Wie alle Gibson-Gitarren zeichnet sich auch die SG Supreme durch erstklassige Handwerkskunst aus. Jede Gitarre wird mit höchster PrĂ€zision und Sorgfalt in den USA gefertigt, was sich in ihrer exzellenten QualitĂ€t und Langlebigkeit zeigt.

Insgesamt ist die Gibson SG Supreme Fireburst eine Gitarre, die nicht nur klanglich und spieltechnisch ĂŒberzeugt, sondern auch durch ihre exquisite Ästhetik und erstklassige Verarbeitung begeistert. Zusammengefasst ist die Gibson SG Supreme eine Gitarre, die nicht nur speziell Fans des SG-Modells anspricht, sondern auch Gitarristen, die abseits jeder Korpusform vor allem vielseitige und hochwertige Instrumente schĂ€tzen. Diese SG ist ein hochwertiger Allround-Klassiker und darf in keiner Sammlung fehlen.

 

Die „Coil Tap“-Schaltung der Gibson SG Supreme Fireburst nĂ€her erklĂ€rt:

Der „Coil Tap“ ist eine Funktion, die hĂ€ufig bei Tonabnehmern von E-Gitarren verwendet wird, um den Klang zu variieren. Durch das Aktivieren des Coil Taps wird die Anzahl der aktiven Wicklungen im Tonabnehmer verringert, was zu einem schlankeren, helleren Klang fĂŒhrt. Dieser Effekt ist oft subtiler als beispielsweise bei einem Coil Split, der eine Spule eines Humbucker-Tonabnehmers deaktiviert, was zu einem noch deutlicheren Unterschied im Klang fĂŒhrt.

Die Coil-Tap-Funktion wird oft verwendet, um einer Humbucker-Konfiguration das Klangprofil eines Single-Coil-Tonabnehmers nÀher zu bringen. Dies erweitert die klanglichen Möglichkeiten der Gitarre, da der Spieler zwischen dem vollen, krÀftigen Klang eines Humbuckers und dem klaren, transparenten Klang eines Single-Coils wÀhlen kann.

FĂŒr die Gibson SG Supreme bedeutet dies, dass sie dank der Coil Tap Schaltung noch vielseitiger wird. Gitarristen können zwischen dem klassischen, fetten Humbucker-Sound und einem schlankeren, knackigeren Ton wĂ€hlen, der ideal fĂŒr Musikstile wie Funk oder cleanere StĂŒcke ist. Es ist eine großartige Möglichkeit, mehr Klangoptionen aus einer Gitarre herauszuholen, ohne die Grundkonfiguration zu Ă€ndern.

 

Gibson SG Supreme Fireburst im Test:

Sound & Klang: Bewertung ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung ausgezeichnet

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

Gibson SG Supreme Fireburst

 

Gibson SG Supreme Fireburst

 

Gibson SG Supreme Fireburst

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrÀsentation: Gibson SG Supreme | Gibson Gear Guide.

 

(mehr …)

Read more

Epiphone SG Standard Heritage Cherry – das perfekte Preis-LeistungsverhĂ€ltnis – Test

Epiphone SG Standard Heritage Cherry – Tonabnehmer: 2 Alnico Classic Pro Humbucker – vielseitig und wohlklingend – Inspired by Gibson Collection

 

Epiphone SG Standard Heritage Cherry

 

Epiphone SG Standard Heritage Cherry

 

  • Inspired by Gibson Collection
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Trapezoid Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: 60ÂŽs Slim Taper
  • Mensur: 629 mm (24,75″)
  • Sattelbreite 43 mm (1,693″)
  • 22 BĂŒnde
  • Tonabnehmer: 2 Alnico Classic Pro Humbucker (Hals und Steg)
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • CTS Elektronik
  • Locktone ABR Tune-o-matic Steg
  • Stopbar Tailpiece
  • Farbe: Heritage Cherry

 

 

Test/Review/Bewertung der Epiphone SG Standard Heritage Cherry:

Die Epiphone SG Standard Heritage Cherry ist eine großartige Gitarre mit mehreren VorzĂŒgen. Hier sind einige der herausragenden Merkmale:

  • Klassisches Design: Die SG (Solid Guitar) hat ein ikonisches Double Cut-Design, das leicht und bequem zu spielen ist. Das Heritage Cherry-Finish verleiht ihr einen zeitlosen Look.
  • Vielseitiger Sound: Die SG Standard ist bekannt fĂŒr ihren vielseitigen Klang. Die beiden Humbucker-Pickups (2 Epiphone Alnico Classic Pro Humbucker) liefern durchsetzungsfĂ€hige Töne, die sich gut fĂŒr eine breite Palette von Musikgenres eignen, von Rock ĂŒber Blues bis hin zu Metal.
  • Spielkomfort: Die schlanke Halsform (60s SlimTaper), die abgerundeten Griffbrett-Kanten und das Design am oberen Halsende ermöglichen ein komfortables Spiel, besonders in den höheren BĂŒnden. Dies macht sie zu einer beliebten Wahl fĂŒr Soli und schnelle Riffs.
  • Stabile Stimmung: Die Gitarre ist mit hochwertigen Mechaniken (Epiphone Deluxe) ausgestattet, die die Stimmung gut halten. Das ist besonders wichtig fĂŒr Live-Auftritte und ausgedehnte Jam-Sessions.
  • Hochwertige Komponenten: Die SG-Standard hat CTS Potis verbaut und eine Epiphone LockTone Tune-o-matic-BrĂŒcke mit bewĂ€hrter Epiphone LockTone-Stopbar. Diese hochwertigen Komponenten sind maßgeblich verantwortlich fĂŒr den authentischen Sound der Gitarre. Das edle Nickel-Finish des Instruments rundet den positiven Gessamteindruck („Inspired by Gibson Collection“) ab.
  • Hochwertige Verarbeitung: Epiphone steht fĂŒr eine solide Handwerkskunst, und die SG Standard bildet da keine Ausnahme. Die Gitarre ist klassisch hochwertig gebaut (Korpus: Mahagoni, Hals: Mahagoni) und bietet ein beeindruckendes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis.
  • Vintage Vibes: Die Heritage Cherry-Farbe und das klassische SG-Design verleihen der Gitarre eine Vintage-Ästhetik, die viele Gitarristen anspricht.

Alles in allem ist die Epiphone SG Standard Heritage Cherry eine großartige Wahl fĂŒr Gitarristen, die nach einem vielseitigen Instrument mit einem klassischen Look suchen. Ob du Rock, Blues oder andere Genres spielst, diese Gitarre kann sich vielseitig anpassen und dir ein erstklassiges Spielerlebnis bieten.

 

Epiphone SG Standard Heritage Cherry im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Epiphone SG Standard Heritage Cherry

 

Epiphone SG Standard Heritage Cherry

 

Epiphone SG Standard Heritage Cherry

 

Epiphone SG Standard Heritage Cherry

 

Epiphone SG Standard Heritage Cherry

 

Epiphone SG Standard Heritage Cherry

 

Epiphone SG Standard Heritage Cherry

 

Epiphone SG Standard Heritage Cherry

 

Epiphone SG Standard Heritage Cherry

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrÀsentation: Epiphone SG Standard Heritage Cherry | Lauda Central Europe | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more