ᐅ Knochensattel

Fender AM Ultra Strat RW HSS Cobra Blue – dein hervorragendes TraumstĂŒck – Test

Fender American Ultra Stratocaster HSS Rosewood Cobra Blue – die Ultra mit dem unschlagbaren Sound und der perfekten Optik

 

Fender AM Ultra Strat RW HSS Cobra Blue

 

Fender AM Ultra Strat RW HSS Cobra Blue

 

  • Korpus: Erle
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • RW = Rosewood-Griffbrett
  • weiße Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern D
  • Compound Griffbrettradius: 254 – 355,6 mm (10″ – 14″)
  • Mensur: 648 mm (25,51″)
  • Sattelbreite: 42,8 mm (1,69″)
  • Knochensattel
  • 22 Medium Jumbo BĂŒnde
  • Tonabnehmer: Ultra Double Tap Humbucker (Steg) und 2 Ultra Noiseless Hot Strat Single Coils (Mitte und Hals)
  • Regler: Master Volume mit S-1 Switch, Ton 1 (Steg) und Ton 2 (Mitte und Hals)
  • 5-Wege Schalter
  • 3-lagiges Aged White Schlagbrett
  • 2-Point Deluxe Synchronized Tremolo mit Pop-In Arm
  • Deluxe Cast/Sealed Locking Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Besaitung ab Werk: Fender USA 250L NPS .009 – .042 (Art. 133191)
  • Farbe: Cobra Blue
  • inkl. Elite Formkoffer
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Fender American Ultra Stratocaster HSS Rosewood Cobra Blue:

Die Fender American Ultra Stratocaster HSS Rosewood in der Farbe „Cobra Blue“ ist eine hochwertige Gitarre, die einige beeindruckende Eigenschaften und VorzĂŒge aufweist:

  • Klangliche Vielseitigkeit: Die American Ultra Stratocaster HSS ist bekannt fĂŒr ihren vielseitigen Klang. Dank der HSS Stratocaster-Konfiguration von Ultra Double Tap Humbucker (Steg) und 2 Ultra Noiseless Hot Strat Single Coils (Mitte und Hals) kannst du eine breite Palette von KlĂ€ngen von kristallklaren Höhen ĂŒber warme Mitten bis hin zu knackigen BĂ€ssen erzeugen. Die Humbucker sorgen fĂŒr druckvolle Riffs der hĂ€rteren Gangart. Dies ermöglicht es dir, viele Musikgenres und Stile ausdrucksvoll zu bedienen.
  • Spielkomfort und Ergonomie: Die „Modern D“-Halsform bietet ein zeitgemĂ€ĂŸes Profil, das sich angenehm in der Hand anfĂŒhlt und ein geschmeidiges Spiel ermöglicht. Das Palisander-Griffbrett sorgt fĂŒr klare Artikulation und eine angenehme SpieloberflĂ€che.
  • Schnellere Spielbarkeit: Die American Ultra Stratocaster HSS ist mit einem Compound-Radius-Griffbrett ausgestattet, das sich von einem flachen Radius am Sattel zu einem engeren Radius am oberen Bund hin verjĂŒngt. Dies ermöglicht ein mĂŒheloses Bending und eine schnelle Spielbarkeit ĂŒber das gesamte Griffbrett.
  • Noiseless-Tonabnehmer: Die American Ultra Stratocaster HSS verwendet 2 Ultra Noiseless Hot Strat Single Coils, die den Single-Coil-Klang ohne das typische Brummen oder die entbehrlichen NebengerĂ€usche liefert. Dies ist besonders nĂŒtzlich, wenn du in Umgebungen mit vielen elektrischen Störungen spielst.
  • S1-Schaltung: Diese Gitarre verfĂŒgt ĂŒber die S1-Schaltung, die es dir ermöglicht, zusĂ€tzliche Klangvariationen zu erzeugen, indem du die Tonabnehmer in unterschiedlichen Kombinationen schaltest (serieller oder paralleler Modus). Das erweitert deine kreative Palette und ermöglicht es dir, noch mehr Sounds zu erkunden.
  • Hochwertige Verarbeitung: Fender ist fĂŒr seine QualitĂ€tskontrolle und Handwerkskunst bekannt, und die American Ultra Serie ist dabei vorbildlich. Die Gitarre ist prĂ€zise gefertigt, wodurch eine stabile Stimmung und eine insgesamt erstklassige Spielbarkeit gewĂ€hrleistet werden.
  • Optik und Finish: Das „Cobra Blue“ Finish verleiht der Gitarre eine ansprechende und auffĂ€llige Optik. Fender legt viel Wert auf Details, und die American Ultra Stratocaster HSS zeigt in dieser AusfĂŒhrung auch stylisch höchste Perfektion.

Zusammenfassend bietet die Fender American Ultra Stratocaster HSS Rosewood Cobra Blue eine Kombination aus klanglicher Vielseitigkeit, hohem Spielkomfort, hochwertiger Verarbeitung und stilvollem Design. Egal, ob du ein erfahrener Spieler oder ein Einsteiger bist, diese Gitarre ist mit Sicherheit eine ausgezeichnete Wahl, um deinen musikalischen AnsprĂŒchen gerecht zu werden.

 

Fender American Ultra Stratocaster HSS Rosewood Cobra Blue im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Fender AM Ultra Strat RW HSS Cobra Blue

 

Fender AM Ultra Strat RW HSS Cobra Blue

 

Fender AM Ultra Strat RW HSS Cobra Blue

 

Fender AM Ultra Strat RW HSS Cobra Blue

 

Fender AM Ultra Strat RW HSS Cobra Blue

 

Fender AM Ultra Strat RW HSS Cobra Blue

 

Fender AM Ultra Strat RW HSS Cobra Blue

 

Fender AM Ultra Strat RW HSS Cobra Blue

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrÀsentation: Fender AM Ultra Strat RW HSS Cobra Blue | Fender | The Making of American Ultra.

 

(mehr …)

Read more

Fender AM Ultra Strat MN HSS TexasTea – deine Stratocaster fĂŒr die BĂŒhne – Test

Fender AM Ultra Strat MN HSS TexasTea – ergonomisch, technisch und klanglich absolut unĂŒbertroffen

 

Fender AM Ultra Strat MN HSS TexasTea

 

Fender AM Ultra Strat MN HSS TexasTea

 

  • Korpus: Erle
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • MN = Maple Neck
  • schwarze Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern D
  • Compound Griffbrettradius: 254 – 355,6 mm (10″ – 14″)
  • Mensur: 648 mm (25,51″)
  • Sattelbreite: 42,8 mm (1,69″)
  • Knochensattel
  • 22 Medium Jumbo BĂŒnde
  • Tonabnehmer: Ultra Double Tap Humbucker (Steg) und 2 Ultra Noiseless Hot Strat Single Coils (Mitte und Hals)
  • Regler: Master Volume mit S-1 Switch, Ton 1 (Mitte und Hals) und Ton 2 (Steg)
  • 5-Wege Schalter
  • einlagiges Gold Anodized Aluminium Schlagbrett
  • 2-Point Deluxe Synchronized Tremolo mit Pop-In Arm
  • Deluxe Cast/Sealed Locking Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Besaitung ab Werk: Fender USA 250L NPS .009 – .042 (Art. 133191)
  • Farbe: Texas Tea
  • inkl. Elite Formkoffer
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Fender American Ultra Stratocaster HSS Maple Neck TexasTea:

Die Fender American Ultra Stratocaster HSS Maple Neck in der Farbe „TexasTea“ ist eine hochwertige Gitarre, die einige beeindruckende Eigenschaften und VorzĂŒge aufweist:

  • Klangliche Vielseitigkeit: Die American Ultra Stratocaster HSS ist bekannt fĂŒr ihren vielseitigen Klang. Dank der HSS Stratocaster-Konfiguration von Ultra Double Tap Humbucker (Steg) und 2 Ultra Noiseless Hot Strat Single Coils (Mitte und Hals) kannst du eine breite Palette von KlĂ€ngen von kristallklaren Höhen ĂŒber warme Mitten bis hin zu knackigen BĂ€ssen erzeugen. Die Humbucker sorgen fĂŒr druckvolle Riffs der hĂ€rteren Gangart. Dies ermöglicht es dir, viele Musikgenres und Stile ausdrucksvoll zu bedienen.
  • Spielkomfort und Ergonomie: Die „Modern D“-Halsform bietet ein zeitgemĂ€ĂŸes Profil, das sich angenehm in der Hand anfĂŒhlt und ein geschmeidiges Spiel ermöglicht. Das Ahorn-Griffbrett sorgt fĂŒr klare Artikulation und eine angenehme SpieloberflĂ€che.
  • Schnellere Spielbarkeit: Die American Ultra Stratocaster HSS ist mit einem Compound-Radius-Griffbrett ausgestattet, das sich von einem flachen Radius am Sattel zu einem engeren Radius am oberen Bund hin verjĂŒngt. Dies ermöglicht ein mĂŒheloses Bending und eine schnelle Spielbarkeit ĂŒber das gesamte Griffbrett.
  • Noiseless-Tonabnehmer: Die American Ultra Stratocaster HSS verwendet 2 Ultra Noiseless Hot Strat Single Coils, die den Single-Coil-Klang ohne das typische Brummen oder die entbehrlichen NebengerĂ€usche liefert. Dies ist besonders nĂŒtzlich, wenn du in Umgebungen mit vielen elektrischen Störungen spielst.
  • S1-Schaltung: Diese Gitarre verfĂŒgt ĂŒber die S1-Schaltung, die es dir ermöglicht, zusĂ€tzliche Klangvariationen zu erzeugen, indem du die Tonabnehmer in unterschiedlichen Kombinationen schaltest (serieller oder paralleler Modus). Das erweitert deine kreative Palette und ermöglicht es dir, noch mehr Sounds zu erkunden.
  • Hochwertige Verarbeitung: Fender ist fĂŒr seine QualitĂ€tskontrolle und Handwerkskunst bekannt, und die American Ultra Serie ist dabei vorbildlich. Die Gitarre ist prĂ€zise gefertigt, wodurch eine stabile Stimmung und eine insgesamt erstklassige Spielbarkeit gewĂ€hrleistet werden.
  • Optik und Finish: Das „TexasTea“ Finish verleiht der Gitarre eine ansprechende und auffĂ€llige Optik. Fender legt viel Wert auf Details, und die American Ultra Stratocaster HSS zeigt in dieser AusfĂŒhrung auch stylisch höchste Perfektion.

Zusammenfassend bietet die Fender American Ultra Stratocaster HSS Maple Neck TexasTea eine Kombination aus klanglicher Vielseitigkeit, hohem Spielkomfort, hochwertiger Verarbeitung und stilvollem Design. Egal, ob du ein erfahrener Spieler oder ein Einsteiger bist, diese Gitarre ist mit Sicherheit eine ausgezeichnete Wahl, um deinen musikalischen AnsprĂŒchen gerecht zu werden.

 

Moderne Elektronik: „S-1 Switch“ und „Treble Bleed“

Der S-1 Switch und die Funktion „Treble Bleed“ sind zwei bemerkenswerte Features der Fender American Ultra Telecaster, die die Vielseitigkeit und die klanglichen Möglichkeiten der Gitarre entsprechend erweitern:

  • S-1 Switch: Der S-1 Switch ist in den Volumenregler der Gitarre integriert. Er ermöglicht es, die Pickups in verschiedene Schaltungsmodi zu schalten. In der Standardposition ist der S-1 Switch deaktiviert, und die Pickups arbeiten normal im Single-Coil-Modus. Wenn du den Schalter aktivierst, werden die Pickups in den seriellen oder parallelen Modus geschaltet werden. Im seriellen Modus werden die Tonabnehmer in Reihe geschaltet, was zu einem wĂ€rmeren und kraftvolleren Klang fĂŒhrt. Im parallelen Modus arbeiten sie parallel und erzeugen einen klareren und transparenteren Klang. Dies bietet jederzeit FlexibilitĂ€t und erweiterte Klangoptionen.
  • Treble Bleed-Funktion: Die Treble Bleed-Funktion ist eine Schaltung, die im Volumenregler integriert ist. Sie verhindert, dass beim ZurĂŒckdrehen des Volumenreglers die Höhen (Treble) abgeschnitten werden. Mit der Treble Bleed-Schaltung bleibt der Klang beim ZurĂŒckdrehen des Volumenreglers klar und behĂ€lt seine Brillanz bei. Das ermöglicht, die LautstĂ€rke der Gitarre anzupassen, ohne den Charakter des Tons drastisch zu verĂ€ndern.

Diese beiden Features, der S-1 Switch und die Treble Bleed-Funktion, bieten noch mehr Kontrolle ĂŒber den Klang der American Ultra Telecaster und ermöglichen es, die Gitarre an deine individuellen Klangvorlieben anzupassen. Sie sind besonders nĂŒtzlich fĂŒr Gitarristen, die schnell zwischen verschiedenen KlĂ€ngen und LautstĂ€rken wechseln möchten.

 

Fender AM Ultra Strat MN HSS TexasTea im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Fender AM Ultra Strat MN HSS TexasTea

 

Fender AM Ultra Strat MN HSS TexasTea

 

Fender AM Ultra Strat MN HSS TexasTea

 

Fender AM Ultra Strat MN HSS TexasTea

 

Fender AM Ultra Strat MN HSS TexasTea

 

Fender AM Ultra Strat MN HSS TexasTea

 

Fender AM Ultra Strat MN HSS TexasTea

 

Fender AM Ultra Strat MN HSS TexasTea

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrÀsentation: Fender American Ultra Stratocaster HSS MN Texas Tea | Gear4music | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold – Test

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster – Mystic Aztec Gold – Korpus: Erle – Hals: Ahorn – Griffbrett: Palisander – Tonabnehmer: Hybrid II Custom Voiced Single Coil und Gotoh P-90 – 3-Saddle Vintage-Style Tele Steg mit Brass Barrel Saddles – SaitenfĂŒhrung durch den Korpus – Mechaniken: Magnum Lock – Made in Japan

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Halsprofil: New Modern „C“
  • Griffbretteinlagen: weiße Dots
  • Sattel: Knochen
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Griffbrettradius: 9,5″ (241 mm)
  • Mensur: 648 mm
  • 22 Medium Jumbo BĂŒnde
  • Tonabnehmer: Hybrid II Custom Voiced Single Coil (Steg) und Gotoh P-90 (Hals)
  • Regler: Master Volume und Master Tone
  • 3-Wege Schalter
  • Schlagbrett: 3-lagig Mint Green
  • 3-Saddle Vintage-Style Tele Steg mit Brass Barrel Saddles
  • SaitenfĂŒhrung durch den Korpus
  • Stimmmechaniken: Magnum Lock
  • Chrom Hardware
  • Farbe: Mystic Aztec Gold
  • inkl. Fender Gig Bag
  • Made in Japan

 

 

Test/Review/Bewertung der Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold:

Die Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster in Mystic Aztec Gold ist ein beeindruckendes Instrument, das einige besondere Merkmale und VorzĂŒge bietet:

  • Einzigartiges Design und Farbe: Das Mystic Aztec Gold Finish verleiht der Gitarre ein auffĂ€lliges und edles Aussehen. Diese spezielle Farbe ist nicht nur attraktiv, sondern auch selten, was die Gitarre zu einem echten Blickfang macht.
  • Hochwertige Verarbeitung: Wie alle Instrumente aus der „Made in Japan“ Serie von Fender, zeichnet sich die Hybrid II Telecaster durch eine exzellente VerarbeitungsqualitĂ€t aus. Die japanische Fertigung ist bekannt fĂŒr ihre PrĂ€zision und Liebe zum Detail, was zu einer herausragenden Spielbarkeit und Langlebigkeit fĂŒhrt.
  • Moderne und klassische Elemente: Die Hybrid II Serie kombiniert traditionelle Telecaster-Elemente mit modernen Features. Dies bedeutet, dass die Gitarre sowohl den klassischen Tele-Twang liefert als auch mit modernen Annehmlichkeiten und Verbesserungen ausgestattet ist, die den Spielkomfort erhöhen.
  • Flexible Elektronik: Die Telecaster verfĂŒgt ĂŒber ein Setting von Hybrid II Custom Voiced Single Coil (Steg) und Gotoh P-90 (Hals) Tonabnehmern, die einen authentischen und vielseitigen Klang bieten. Diese Pickups sind ideal fĂŒr verschiedene Musikstile, von Country ĂŒber Rock bis hin zu Blues und Jazz. NĂ€here Informationen zu den Pickups finden sich nachstehend.
  • Komfortable Halsform: Der Hals der Hybrid II Telecaster hat ein modernes C-Profil, das den meisten Spielern entgegenkommt und ein angenehmes SpielgefĂŒhl bietet. Der Griffbrettradius (9,5″ (241 mm)) und die Medium Jumbo BĂŒnde tragen ebenfalls zum Spielkomfort bei, insbesondere bei schnellen LĂ€ufen und Bendings.
  • Robuste Hardware: Die Gitarre ist mit hochwertigen Hardware-Komponenten ausgestattet, einschließlich einer stabilen BrĂŒcke und prĂ€zisen Mechaniken (Magnum Lock), die fĂŒr eine zuverlĂ€ssige StimmstabilitĂ€t sorgen.

Zusammengefasst ist die Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster in Mystic Aztec Gold eine gut verarbeitete, vielseitige und optisch beeindruckende Gitarre, die sowohl klassische als auch moderne Features bietet. Sie ist ideal fĂŒr Musiker, die den traditionellen Fender-Sound und -Look schĂ€tzen, aber nicht auf moderne Annehmlichkeiten verzichten wollen. Das Wichtigste ist natĂŒrlich der Klang des Instruments und der ist phĂ€nomenal!

 

NĂ€heres zur Austattung mit Hybrid II Custom Voiced Single Coil (Steg) und Gotoh P-90 (Hals):

Die Kombination der Tonabnehmer in der Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster ist außergewöhnlich und trĂ€gt erheblich zur Vielseitigkeit dieses Instruments bei. Hier sind die Besonderheiten und VorzĂŒge dieser speziellen Tonabnehmer-Ausstattung:

  • Hybrid II Custom Voiced Single Coil (Steg): Der Steg-Tonabnehmer ist ein speziell abgestimmter Single-Coil, der den klassischen Telecaster-Twang liefert, aber mit einer modernen Stimme, die eine breitere Palette an Klangfarben bietet. Dieser Tonabnehmer ist ideal fĂŒr durchsetzungsfĂ€hige, helle und knackige Töne, die sich in verschiedenen Musikstilen von Country bis Rock hervorragend einfĂŒgen.
  • Gotoh P-90 (Hals): Der Hals-Tonabnehmer ist ein P-90 von Gotoh, was eine ungewöhnliche Wahl fĂŒr eine Telecaster darstellt, aber genau diese Kombination macht das Modell besonders. P-90 Pickups sind bekannt fĂŒr ihren warmen, fetten und gleichzeitig durchsetzungsfĂ€higen Sound. Sie bieten eine großartige Mittelstellung zwischen Single-Coils und Humbuckern, was der Gitarre eine zusĂ€tzliche klangliche Dimension verleiht. Der Gotoh P-90 am Hals liefert einen reichhaltigen, volleren Ton mit mehr Mitten und leichtem Overdrive, der perfekt fĂŒr Blues, Jazz und Rock geeignet ist.
  • Vielseitigkeit durch Tonabnehmer-Kombination: Diese Kombination ermöglicht eine bemerkenswerte klangliche FlexibilitĂ€t. Du kannst mit dem Steg-Tonabnehmer den klassischen, brillanten Tele-Sound nutzen und mit dem Hals-Tonabnehmer einen wĂ€rmeren, krĂ€ftigeren Klang erzeugen. Dies macht die Gitarre besonders vielseitig und geeignet fĂŒr eine breite Palette an Musikrichtungen.
  • Klangvielfalt und Dynamik: Durch die Verwendung dieser spezifischen Tonabnehmer erhĂ€lt die Hybrid II Telecaster eine erweiterte Dynamik und Ausdruckskraft. Die Möglichkeit, zwischen dem scharfen Single-Coil-Sound und dem fetteren P-90-Sound zu wechseln, eröffnet dir viele kreative Möglichkeiten beim Spielen und Arrangieren.

Die Kombination dieser Tonabnehmer in der Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster bietet dir also nicht nur das Beste aus beiden Welten – den klassischen Telecaster-Klang und die zusĂ€tzliche WĂ€rme und FĂŒlle eines P-90 – sondern erweitert auch die klanglichen Möglichkeiten, die du mit der Gitarre erreichen kannst. Das macht sie zu einem Ă€ußerst vielseitigen Instrument, das sich von der Masse abhebt.

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Fender Made In Japan Limited Hybrid II Telecaster Mystic Aztec Gold

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrÀsentation: Fender FSR HYBRID II TELECASTER 90 Mystic Aztec Gold.

 

(mehr …)

Read more

Fender AV II 1975 Tele Deluxe MN Black – heiß begehrt – im Vintage-Stil – Test

Fender American Vintage II 1975 Telecaster Deluxe MN Black – Tonabnehmer: 2 Authentic CuNiFe Wide-Range Humbucker – inkl. Vintage Style Koffer

 

Fender American Vintage II 75 Telecaster Deluxe MN Black

 

Fender American Vintage II 75 Telecaster Deluxe MN Black

 

  • Erlekorpus
  • einteiliger Ahornhals
  • MN = Maple Neck
  • Ahorngriffbrett
  • schwarze Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: 1975 „C“
  • Mensur: 648 mm (25.51″)
  • Griffbrettradius: 241 mm (9.5″)
  • Sattelbreite: 42 mm (1.650″)
  • Knochensattel
  • 21 Medium Jumbo BĂŒnde
  • Tonabnehmer: 2 Authentic CuNiFe Wide-Range Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • 3-lagiges schwarz/weiß/schwarzes Schlagbrett
  • Pure Vintage 6-Saddle Hardtail Steg mit SaitenfĂŒhrung durch den Korpus und Edelstahl Block Saitenreitern
  • Pure Vintage Tele Deluxe Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Besaitung ab Werk: Fender USA 250R Nickel Plated Steel .010 – .046
  • Polyurethanlack
  • Farbe: Schwarz Hochglanz
  • inkl. schwarzem Vintage Style Koffer – Innenfutter in der Farbe Orange

 

 

Test/Review/Bewertung der Fender American Vintage II 1975 Telecaster Deluxe Black:

Die Fender American Vintage II 1975 Telecaster Deluxe Black ist ein beeindruckendes Instrument mit einer Vielzahl von VorzĂŒgen. Hier sind einige der herausragenden Merkmale:

  • Vintage-Stil: Diese Telecaster ist eine Hommage an das klassische Design der 1975er Telecaster, was sie zu einer großartigen Wahl fĂŒr Liebhaber des Vintage-Stils macht. Das schwarze Hochglanzfinish (Black Gloss Polyurethane) verleiht ihr einen zeitlosen und authentischen Look.
  • Hochwertige Handwerkskunst: Fender steht fĂŒr hervorragende Handwerkskunst, und die American Vintage II Telecaster ist keine Ausnahme. Sie wird mit Sorgfalt und PrĂ€zision hergestellt, um eine hohe QualitĂ€t und Spielbarkeit zu gewĂ€hrleisten.
  • QualitĂ€tsmaterialien: Diese Telecaster verwendet hochwertige Hölzer wie Erle fĂŒr den Korpus und Ahorn (‘75 Hard Rock im C-Profil) fĂŒr den Hals. Diese Materialien tragen zu einem klaren, resonanten, einzigartigen Klang bei. Die CuNiFe Magneten in den Humbuckern sorgen fĂŒr den berĂŒhmten Wide Range Sound mit strukturierten Mitten und krĂ€ftigen BĂ€ssen, der den Klang dieser Gitarre einzigartig macht.
  • Vintage-Ton: Die American Vintage II Telecaster ist bekannt fĂŒr ihren authentischen Telecaster-Ton. Sie erzeugt den klassischen „twangy Sound“, der in zahlreichen Musikgenres Verwendung findet, von Country bis Rock. Das ist der Originalsound der 1970er Jahre.
  • Komfortables SpielgefĂŒhl: Der Hals dieser Gitarre hat ein 1975 „C“-Profil, das sich angenehm in der Hand anfĂŒhlt. Die BĂŒnde (21 Vintage Medium Jumbo BĂŒnde) sind ebenfalls komfortabel zu greifen, was sie zu einer großartigen Gitarre fĂŒr Spieler unterschiedlicher Erfahrungsstufen macht.
  • Vielseitigkeit: Obwohl sie bekannt ist fĂŒr ihren klassischen Telecaster-Sound (2 Authentic CuNiFe Wide-Range Humbucker), ist die American Vintage II 1975 Telecaster vielseitiger als man denkt. Sie kann in verschiedenen Genres eingesetzt werden, von Blues bis hin zu Punkrock.
  • ZuverlĂ€ssigkeit: Fender-Gitarren sind dafĂŒr bekannt, dass sie langlebig sind und lange Zeit halten. Die American Vintage II Telecaster ist keine Ausnahme, sie ist ein zuverlĂ€ssiges Arbeitspferd fĂŒr BĂŒhnen- und StudioeinsĂ€tze.

  • Pure Vintage 6-Saddle String-Through Body Hardtail with Stainless Steel Block Saddles:
    Details dazu findest Du nachstehend.
  • Pure Vintage Tele Deluxe: Details dazu findest Du nachstehend.

Alles in allem bietet die Fender American Vintage II 1975 Telecaster Deluxe Black eine Mischung aus Vintage-Flair, QualitĂ€t und vielseitigem Klang, die sie zu einer begehrten Gitarre fĂŒr Musiker macht, die auf der Suche nach einem zeitlosen Sound und einem klassischen Design sind. Ob du Country, Rock, Blues, Jazz oder andere Genres spielst, diese Gitarre kann sich vielseitig anpassen und dir ein erstklassiges Spielerlebnis bieten.

 

Pure Vintage 6-Saddle String-Through Body Hardtail with Stainless Steel Block Saddles & Pure Vintage Tele Deluxe

Diese spezifischen Details der Fender American Vintage II 1975 Telecaster Deluxe prÀgen das Feeling und den Klang dieser legendÀren Gitarre:

  • Pure Vintage 6-Saddle Hardtail Steg mit SaitenfĂŒhrung durch den Korpus und Edelstahl Block: Die Telecaster-BrĂŒcke ist ein wichtiger Bestandteil des charakteristischen Tons dieser Gitarre. Die „6-Saddle“ BrĂŒcke mit „Stainless Steel Block Saddles“ ist ein Design, das ab den frĂŒhen Tagen der Telecaster verwendet wurde. Diese BrĂŒcke trĂ€gt zum markanten Twang-Sound der Telecaster bei und verleiht der Gitarre ihren unverwechselbaren Klang. Das „Pure Vintage“ im Namen weist darauf hin, dass diese BrĂŒcke eine originalgetreue Replik der Vintage-BrĂŒcken ist, die genau nach den historischen Spezifikationen gefertigt wird.
  • Pure Vintage Tele Deluxe: Die „Vintage Tele Deluxe“ Stimmmechaniken (Tuner) sind ebenfalls ein Vintage-Element. Sie sind eine Nachbildung der Stimmmechaniken, die seit den 1972er Jahren auf den entsprechenden Fender-Gitarren verwendet wurden. Diese Stimmmechaniken sind nicht nur funktional, sondern fĂŒgen sich auch zum Gesamterscheinungsbild der Gitarre im Vintage-Stil nahtlos hinzu. Sie sind bekannt fĂŒr ihre ZuverlĂ€ssigkeit und StimmstabilitĂ€t.

Diese Details, wie die spezielle BrĂŒcke und die prĂ€zisen Stimmmechaniken, sind typisch fĂŒr die Bestrebungen von Fender, den original Vintage-Klang und -Charakter in ihren American Vintage-Repliken zu bewahren. Sie tragen dazu bei, dass diese großartige Gitarre nicht nur klanglich, sondern auch Ă€sthetisch den legendĂ€ren Telecaster-Modellen der frĂŒhen Jahre entspricht.

 

Fender American Vintage II 1975 Telecaster Deluxe Black im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Fender American Vintage II 75 Telecaster Deluxe MN Black

 

Fender American Vintage II 75 Telecaster Deluxe MN Black

 

Fender American Vintage II 75 Telecaster Deluxe MN Black

 

Fender American Vintage II 75 Telecaster Deluxe MN Black

 

Fender American Vintage II 75 Telecaster Deluxe MN Black

 

Fender American Vintage II 75 Telecaster Deluxe MN Black

 

Fender American Vintage II 75 Telecaster Deluxe MN Black

 

Fender American Vintage II 75 Telecaster Deluxe MN Black

 

Fender American Vintage II 75 Telecaster Deluxe MN Black

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrÀsentation: Exploring the American Vintage II 1975 Telecaster Deluxe | American Vintage II | Fender | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Fender American Vintage II 1977 Tele Custom Black – der Klang des Originals -Test

Fender American Vintage II 1977 Telecaster Custom Black – Polyurethanlack – Korpus: Erle – Halsprofil: 1977 „C“ – Ahorn-Hals/Griffbrett – Tonabnehmer: Pure Vintage ’77 Tele Single Coil und Authentic CuNiFe Wide-Range Humbucker – Pure Vintage 6-Saddle Tele Steg – Pure Vintage Fender „F“ Stamped Mechaniken – inkl. Vintage Style Koffer – Made in USA

 

Fender American Vintage II 1977 Telecaster Custom Black

 

Fender American Vintage II 1977 Telecaster Custom Black

 

  • American Vintage Serie
  • Erlekorpus
  • Ahornhals
  • Ahorngriffbrett
  • schwarze Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: 1977 „C“
  • Mensur: 648 mm (25.51″)
  • Griffbrettradius: 184 mm (7.25″)
  • Sattelbreite: 42 mm (1.650″)
  • Knochensattel
  • 21 Medium Jumbo BĂŒnde
  • Tonabnehmer: Pure Vintage ’77 Tele Single Coil und Authentic CuNiFe Wide-Range Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • 3-lagiges schwarz/weiß/schwarzes Schlagbrett
  • Pure Vintage 6-Saddle Tele Steg mit Slotted Steel Barrel Saitenreitern
  • Pure Vintage Fender „F“ Stamped Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Besaitung ab Werk: Fender USA 250R Nickel Plated Steel .010 – .046
  • Polyurethanlack
  • Farbe: Schwarz Hochglanz
  • inkl. schwarzem Vintage Style Koffer mit orangenem Innenfutter
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Fender American Vintage II 1977 Telecaster Custom – Black:

Die Fender American Vintage II 1977 Telecaster Custom ist ein beeindruckendes Instrument, das die Essenz der klassischen 70er-Jahre-Telecasters einfĂ€ngt. Hier sind die besonderen Merkmale und VorzĂŒge dieser Gitarre:

Authentisches Retro-Design und Verarbeitung

  • Erlekorpus: Der Erlekorpus sorgt fĂŒr einen ausgewogenen Klang mit einer beeindruckenden Mischung aus WĂ€rme und Klarheit. Erle ist zudem leicht, was den Komfort beim Spielen erhöht.
  • Ahornhals und Ahorngriffbrett: Diese Kombination liefert helle, klare Töne mit ausgeprĂ€gtem Attack und Sustain. Das Ahornholz ist auch sehr widerstandsfĂ€hig und fĂŒhlt sich glatt und schnell an.

Hardrock-Ahornhals

  • Halsprofil: 1977 „C“: Das 1977er „C“-Profil bietet ein angenehmes SpielgefĂŒhl, das weder zu dĂŒnn noch zu dick ist, was es vielseitig und bequem fĂŒr verschiedene Spielstile macht.
  • Mensur und Griffbrettradius: Mit einer Mensur von 648 mm (25.51″) und einem Griffbrettradius von 184 mm (7.25″) bietet die Gitarre das klassische SpielgefĂŒhl, das perfekt fĂŒr Vintage-Fans ist.
  • 21 Medium Jumbo BĂŒnde: Diese BĂŒnde erleichtern das „Bending“ und bieten einen komfortablen Spielbereich.

Tonabnehmer und Elektronik

  • Pure Vintage ’77 Tele Single Coil (Steg): Dieser Tonabnehmer liefert den klassischen Telecaster-Twang mit klaren Höhen und einem knackigen Attack, perfekt fĂŒr Country, Rock und Blues.
  • Authentic CuNiFe Wide-Range Humbucker (Hals): Dieser spezielle Humbucker am Hals bietet warme, fette Töne mit erhöhter Klarheit und Brillanz, ideal fĂŒr Jazz, Rock und alles dazwischen.
  • Regelbare Klangvielfalt: Mit den zwei Volume- und zwei Tonreglern sowie einem 3-Wege-Schalter kann der Spieler eine breite Palette von KlĂ€ngen formen, von hell und schneidend bis warm und voll.

Vintage-inspirierte Hardware und Ästhetik

  • Pure Vintage 6-Saddle Tele Steg: Dieser Steg mit gekerbten Stahlreitern bietet eine prĂ€zise Intonation und stabilen Halt der Saiten.
  • Pure Vintage Fender „F“ Stamped Mechaniken: Diese Mechaniken sorgen nicht nur fĂŒr eine zuverlĂ€ssige Stimmung, sondern verleihen der Gitarre auch einen authentischen Vintage-Look.
  • Polyurethanlack in Schwarz Hochglanz: Dieser robuste Lack schĂŒtzt die Gitarre und verleiht ihr einen glĂ€nzenden, edlen Look.
  • Schwarzes 3-lagiges Schlagbrett: Das Schlagbrett verstĂ€rkt die klassische Optik und schĂŒtzt die KorpusoberflĂ€che.

Zubehör und Extras

  • Schwarzer Vintage Style Koffer mit orangenem Innenfutter: Der mitgelieferte Koffer bietet optimalen Schutz fĂŒr die Gitarre und vervollstĂ€ndigt das Retro-Paket.

Fazit: Die Fender American Vintage II 1977 Telecaster Custom ist eine meisterhafte Neuauflage eines klassischen Modells, das sowohl in puncto Klang als auch in der Optik begeistert. Sie bietet das authentische SpielgefĂŒhl und die Klangvielfalt einer 70er-Jahre-Telecaster, kombiniert mit modernen Fertigungsstandards und ZuverlĂ€ssigkeit. Diese Gitarre ist nicht nur ein SammlerstĂŒck, sondern auch ein vielseitiges ArbeitsgerĂ€t fĂŒr den anspruchsvollen Musiker.

 

Fender American Vintage II 1977 Telecaster Custom Black im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung ausgezeichnet

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Fender American Vintage II 1977 Telecaster Custom Black

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir die beeindruckende Video-Produkt-PrÀsentation: Fender American Vintage II 1977 Telecaster Custom | American Vintage II | Fender.

 

(mehr …)

Read more

Fender American Vintage II 1963 Tele Surf Green – historischer Twang -Test

Fender American Vintage II 1963 Telecaster Surf Green – Nitrolack ĂŒber Polyurethanlack – Korpus: Erle – Halsprofil: 1963 „C“ – Ahornhals – Palisander-Griffbrett – Tonabnehmer: 2 Pure Vintage ’63 Tele Single Coils – Pure Vintage 3-Saddle Tele Steg – Pure Vintage Single Line „Fender Deluxe“ Mechaniken – inkl. Vintage Style Koffer – Made in USA

 

Fender American Vintage II 1963 Telecaster Surf Green

 

Fender American Vintage II 1963 Telecaster Surf Green

 

  • American Vintage Serie
  • Erlekorpus
  • Ahornhals
  • eingefasstes rund auflaminiertes Palisandergriffbrett
  • Clay Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: 1963 „C“
  • Mensur: 648 mm (25.51″)
  • Griffbrettradius: 184,1 mm (7.25″)
  • Sattelbreite: 42 mm (1.650″)
  • Knochensattel
  • 21 Vintage Tall BĂŒnde
  • Tonabnehmer: 2 Pure Vintage ’63 Tele Single Coils
  • Master Volume- und Master Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • 3-lagiges Parchment Schlagbrett
  • Pure Vintage 3-Saddle Tele Steg mit Stahlsaitenreitern mit Gewinde
  • Pure Vintage Single Line „Fender Deluxe“ Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Besaitung ab Werk: Fender USA 250R Nickel Plated Steel .010 – .046
  • Finish: Nitrolack ĂŒber Polyurethanlack
  • Farbe: Surf Green Hochglanz
  • inkl. braunem Vintage Style Koffer mit orangenem Innenfutter
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Fender American Vintage II 1963 Telecaster in Surf Green:

Die Fender American Vintage II 1963 Telecaster ist ein beeindruckendes Instrument, das die Essenz der klassischen 60er-Jahre-Telecasters einfĂ€ngt. Hier sind die besonderen Merkmale und VorzĂŒge dieser Gitarre:

Authentisches Retro-Design und Verarbeitung

  • Authentischer Vintage-Stil: Diese Gitarre ist Teil der American Vintage Serie, die fĂŒr ihre detailgetreue Nachbildung klassischer Fender-Modelle bekannt ist. Die 1963 Telecaster bietet das typische Aussehen und SpielgefĂŒhl einer Gitarre aus den frĂŒhen 60er Jahren.
  • Edler Mahagonikorpus: Der Korpus aus Mahagoni verleiht der Gitarre einen warmen, resonanten Klang mit satten Mitten und klaren Höhen. Die Lackierung in der Farbe Surf Green wirkt besonders lebendig und kommt auf jeder BĂŒhne besonders schön zur Geltung.
  • Komfortabler Ahornhals mit Palisandergriffbrett: Der Ahornhals hat ein rund auflaminiertes Palisandergriffbrett, das nicht nur optisch ansprechend ist, sondern auch ein angenehmes SpielgefĂŒhl bietet. Die Clay Dot Griffbretteinlagen und das 1963 „C“-Profil tragen zur AuthentizitĂ€t und ausgezeichneten Spielbarkeit bei.
  • Traditioneller Griffbrettradius und BĂŒnde: Mit einem Griffbrettradius von 7.25 Zoll (184,1 mm) und 21 Vintage Tall BĂŒnden bietet diese Gitarre ein klassisches SpielgefĂŒhl, das sich besonders gut fĂŒr Akkordarbeit und traditionelle Spieltechniken eignet.
  • Vintage-Tonabnehmer: Die zwei Pure Vintage ’63 Tele Single Coils liefern den klassischen Telecaster-Sound mit brillanten Höhen, durchsetzungsfĂ€higen Mitten und einem knackigen Bass. Der 3-Wege Schalter ermöglicht vielseitige Klangoptionen.
  • Klassische Hardware: Der Pure Vintage 3-Saddle Tele Steg mit Stahlsaitenreitern sorgt fĂŒr den typischen Tele-Sound und eine prĂ€zise Intonation. Die Pure Vintage Single Line „Fender Deluxe“ Mechaniken bieten stabile StimmstabilitĂ€t und einen authentischen Look.
  • Hochwertige Verarbeitung und Materialien: Mit einem Knochensattel und einer Sattelbreite von 42 mm (1.650″) ist die Gitarre prĂ€zise und robust gefertigt. Der Nitrocellulose-Lack ĂŒber Polyurethan sorgt nicht nur fĂŒr eine schöne Optik, sondern lĂ€sst das Holz auch besser atmen, was sich positiv auf den Klang auswirkt.
  • Inklusive Vintage Style Koffer: Der braune Vintage Style Koffer mit orangenem Innenfutter bietet nicht nur Schutz, sondern auch einen stilvollen Auftritt und transportiert das Retro-Feeling perfekt.

Fazit: Die Fender American Vintage II 1963 Telecaster in Surf Green ist eine Gitarre, die sowohl Sammler als auch Spieler anspricht. Mit ihrem authentischen Design, hochwertigen Materialien und klassischem Sound ist sie eine hervorragende Wahl fĂŒr alle, die den Vintage-Fender-Sound und -Look lieben.

 

Fender American Vintage II 1963 Telecaster Surf Green im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung sehr gut
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung ausgezeichnet

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Fender American Vintage II 1963 Telecaster Surf Green

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir die beeindruckende Video-Produkt-PrÀsentation: American Vintage II 1963 Telecaster | American Vintage II | Fender.

 

(mehr …)

Read more

Fender American Vintage II 1963 Telecaster Red – ursprĂŒnglicher Ton -Test

Fender American Vintage II 1963 Telecaster – Crimson Red Transparent – Korpus: Mahagoni – Halsprofil: 1963 „C“ – Ahornhals – Palisander-Griffbrett – Tonabnehmer: 2 Pure Vintage ’63 Tele Single Coils – Pure Vintage 3-Saddle Tele Steg – Pure Vintage Single Line „Fender Deluxe“ Mechaniken – inkl. Vintage Style Koffer – Made in USA

 

Fender American Vintage II 1963 Telecaster

 

Fender American Vintage II 1963 Telecaster

 

  • American Vintage Serie
  • Mahagonikorpus
  • Ahornhals
  • eingefasstes rund auflaminiertes Palisandergriffbrett
  • Clay Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: 1963 „C“
  • Mensur: 648 mm (25.51″)
  • Griffbrettradius: 184,1 mm (7.25″)
  • Sattelbreite: 42 mm (1.650″)
  • Knochensattel
  • 21 Vintage Tall BĂŒnde
  • Tonabnehmer: 2 Pure Vintage ’63 Tele Single Coils
  • Master Volume- und Master Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • 3-lagiges Parchment Schlagbrett
  • Pure Vintage 3-Saddle Tele Steg mit Stahlsaitenreitern mit Gewinde
  • Pure Vintage Single Line „Fender Deluxe“ Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Besaitung ab Werk: Fender USA 250R Nickel Plated Steel .010 – .046
  • Finish: Nitrolack ĂŒber Polyurethanlack
  • Farbe: Crimson Red Transparent
  • inkl. braunem Vintage Style Koffer mit orangenem Innenfutter
  • Made in USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Fender American Vintage II 1963 Telecaster in Crimson Red Transparent:

Die Fender American Vintage II 1963 Telecaster ist ein beeindruckendes Instrument, das die Essenz der klassischen 60er-Jahre-Telecasters einfĂ€ngt. Hier sind die besonderen Merkmale und VorzĂŒge dieser Gitarre:

Authentisches Retro-Design und Verarbeitung

  • Authentischer Vintage-Stil: Diese Gitarre ist Teil der American Vintage Serie, die fĂŒr ihre detailgetreue Nachbildung klassischer Fender-Modelle bekannt ist. Die 1963 Telecaster bietet das typische Aussehen und SpielgefĂŒhl einer Gitarre aus den frĂŒhen 60er Jahren.
  • Edler Mahagonikorpus: Der Korpus aus Mahagoni verleiht der Gitarre einen warmen, resonanten Klang mit satten Mitten und klaren Höhen. Die Crimson Red Transparent Lackierung lĂ€sst die Holzmaserung besonders schön zur Geltung kommen.
  • Komfortabler Ahornhals mit Palisandergriffbrett: Der Ahornhals hat ein rund auflaminiertes Palisandergriffbrett, das nicht nur optisch ansprechend ist, sondern auch ein angenehmes SpielgefĂŒhl bietet. Die Clay Dot Griffbretteinlagen und das 1963 „C“-Profil tragen zur AuthentizitĂ€t und ausgezeichneten Spielbarkeit bei.
  • Traditioneller Griffbrettradius und BĂŒnde: Mit einem Griffbrettradius von 7.25 Zoll (184,1 mm) und 21 Vintage Tall BĂŒnden bietet diese Gitarre ein klassisches SpielgefĂŒhl, das sich besonders gut fĂŒr Akkordarbeit und traditionelle Spieltechniken eignet.
  • Vintage-Tonabnehmer: Die zwei Pure Vintage ’63 Tele Single Coils liefern den klassischen Telecaster-Sound mit brillanten Höhen, durchsetzungsfĂ€higen Mitten und einem knackigen Bass. Der 3-Wege Schalter ermöglicht vielseitige Klangoptionen.
  • Klassische Hardware: Der Pure Vintage 3-Saddle Tele Steg mit Stahlsaitenreitern sorgt fĂŒr den typischen Tele-Sound und eine prĂ€zise Intonation. Die Pure Vintage Single Line „Fender Deluxe“ Mechaniken bieten stabile StimmstabilitĂ€t und einen authentischen Look.
  • Hochwertige Verarbeitung und Materialien: Mit einem Knochensattel und einer Sattelbreite von 42 mm (1.650″) ist die Gitarre prĂ€zise und robust gefertigt. Der Nitrocellulose-Lack ĂŒber Polyurethan sorgt nicht nur fĂŒr eine schöne Optik, sondern lĂ€sst das Holz auch besser atmen, was sich positiv auf den Klang auswirkt.
  • Inklusive Vintage Style Koffer: Der braune Vintage Style Koffer mit orangenem Innenfutter bietet nicht nur Schutz, sondern auch einen stilvollen Auftritt und transportiert das Retro-Feeling perfekt.

Fazit: Die Fender American Vintage II 1963 Telecaster in Crimson Red Transparent ist eine Gitarre, die sowohl Sammler als auch begeisterte und anspruchsvolle Gitarristen anspricht. Mit ihrem authentischen Design, hochwertigen Materialien und klassischem Sound ist sie eine hervorragende Wahl fĂŒr alle, die den Vintage-Fender-Sound und -Look lieben.

 

Fender American Vintage II 1963 Telecaster im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung ausgezeichnet

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Fender American Vintage II 1963 Telecaster

 

Fender American Vintage II 1963 Telecaster

 

Fender American Vintage II 1963 Telecaster

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir die beeindruckende Video-Produkt-PrÀsentation: American Vintage II 1963 Telecaster | American Vintage II | Fender.

 

(mehr …)

Read more

Fender AM Ultra Tele RW Ultraburst – außergewöhnliche Telecaster – Test

Fender American Ultra Telecaster Rosewood Ultraburst – modernisierte Ikone mit 2 Ultra Noiseless Vintage Tele Single Coils

 

Fender AM Ultra Tele RW Ultraburst

 

Fender AM Ultra Tele RW Ultraburst

 

  • „American Ultra“-Serie
  • Korpus: Erle
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • RW = Rosewood-Griffbrett
  • Halsprofil: Modern D
  • weiße Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • Compound Griffbrettradius: 254 – 355,6 mm (10″ – 14″)
  • Mensur: 648 mm (25,51″)
  • Sattelbreite: 42,8 mm (1,69″)
  • Knochensattel
  • 22 Medium Jumbo BĂŒnde
  • Tonabnehmer: 2 Ultra Noiseless Vintage Tele Single Coils
  • Master Volumeregler mit S-1 Switch und Master Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • 6-saddle American Tele Steg mit chrome plated brass Saitenreitern
  • Deluxe Cast/Sealed Locking Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Besaitung ab Werk: Fender USA 250L NPS .009 – .042 (Art. 133191)
  • Farbe: Ultraburst
  • inkl. Elite Formkoffer
  • Made in Corona/USA

 

 

Test/Review/Bewertung der Fender American Ultra Telecaster Rosewood Ultraburst:

Die Fender American Ultra Telecaster Ultraburst ist ein hervorragendes Instrument und bietet eine Reihe von beeindruckenden VorzĂŒgen:

  • KlangqualitĂ€t: Die American Ultra Telecaster zeichnet sich durch ihren erstklassigen Klang aus. Dank der hochwertigen Tonhölzer (Erle/Ahorn/Rosewood) und der hervorragenden Verarbeitung erzeugt sie einen klaren, vollen und vielseitigen Ton. Telecaster-Gitarren sind bekannt fĂŒr ihren knackigen Twang und warmen Clean-Sound und die KlĂ€nge der American Ultra sind in diesen Disziplinen mehr als vorbildlich.
  • Vielseitigkeit: Mit ihren Noiseless-Pickups (Ultra Noiseless Vintage Tele) ist die American Ultra Telecaster besonders rausch- und gerĂ€uscharm und dabei unglaublich vielseitig. Sie eignet sich fĂŒr eine breite Palette von Musikstilen, von Country und Blues bis hin zu Rock und sogar Jazz.
  • Elektronik: Die Gitarre ist mit einem „S-1 Switch“ ausgestattet, fĂŒr die serielle oder parallele Schaltung der Pickups. ZusĂ€tzlich gibt es die Funktion „Treble Bleed“. NĂ€heres dazu nachstehend.
  • Komfort und Spielbarkeit: Diese Telecaster wurde fĂŒr den perfekten Spielekomfort entwickelt. Sie hat ein schlankes und modernes Halsprofil (Modern D), was das Spielen ĂŒber lange ZeitrĂ€ume hinweg angenehm macht. Das Design der Telecaster ermöglicht zudem einen bequemen Zugang zu den oberen BĂŒnden. Das Griffbrett mit 10”-14” Compound-Radius ist in den tiefen Lagen mehr gewölbt und wird zum Korpus hin immer flacher. Das erleichtert das Spielen von Akkorden einerseits, also auch den Komfort beim ausgiebigen Solospiel. Besonders angenehm sind jedenfalls die abgerundete Griffbrettkanten und das Satin-Finish auf der HalsrĂŒckseite.
  • Hardware und StimmstabilitĂ€t: Die American Ultra Telecaster ist mit hochwertiger Hardware ausgestattet, darunter ein modernes Telecaster-BrĂŒcken-Setup (6-Saddle American Tele-Bridge with Chromed Brass Saddles) und prĂ€zise Stimmmechaniken (Deluxe Locking Tuner). Das sorgt fĂŒr eine ausgezeichnete StimmstabilitĂ€t und Intonation.
  • Elegantes Design: Die Ultraburst-Finish-Option und das Rosewood-Griffbrett verleihen der Gitarre ein elegantes und zeitloses Erscheinungsbild. Sie ist definitiv ein Hingucker auf der BĂŒhne.

Die Fender American Ultra Telecaster ist also ein erstklassiges Instrument, das Klang, Spielbarkeit und Design in beeindruckender Weise miteinander vereint. Egal, ob du ein erfahrener Profi oder ein aufstrebender Gitarrist bist, dieses Modell bietet eine Menge QualitĂ€t und Vielseitigkeit fĂŒr nahezu jede Musikrichtung.

 

Moderne Elektronik: „S-1 Switch“ und „Treble Bleed“

Der S-1 Switch und die Funktion „Treble Bleed“ sind zwei bemerkenswerte Features der Fender American Ultra Telecaster, die die Vielseitigkeit und die klanglichen Möglichkeiten der Gitarre entsprechend erweitern:

  • S-1 Switch: Der S-1 Switch ist in den Volumenregler der Gitarre integriert. Er ermöglicht es, die Pickups in verschiedene Schaltungsmodi zu schalten. In der Standardposition ist der S-1 Switch deaktiviert, und die Pickups arbeiten normal im Single-Coil-Modus. Wenn du den Schalter aktivierst, werden die Pickups in den seriellen oder parallelen Modus geschaltet werden. Im seriellen Modus werden die Tonabnehmer in Reihe geschaltet, was zu einem wĂ€rmeren und kraftvolleren Klang fĂŒhrt. Im parallelen Modus arbeiten sie parallel und erzeugen einen klareren und transparenteren Klang. Dies bietet jederzeit FlexibilitĂ€t und erweiterte Klangoptionen.
  • Treble Bleed-Funktion: Die Treble Bleed-Funktion ist eine Schaltung, die im Volumenregler integriert ist. Sie verhindert, dass beim ZurĂŒckdrehen des Volumenreglers die Höhen (Treble) abgeschnitten werden. Mit der Treble Bleed-Schaltung bleibt der Klang beim ZurĂŒckdrehen des Volumenreglers klar und behĂ€lt seine Brillanz bei. Das ermöglicht, die LautstĂ€rke der Gitarre anzupassen, ohne den Charakter des Tons drastisch zu verĂ€ndern.

Diese beiden Features, der S-1 Switch und die Treble Bleed-Funktion, bieten noch mehr Kontrolle ĂŒber den Klang der American Ultra Telecaster und ermöglichen es, die Gitarre an deine individuellen Klangvorlieben anzupassen. Sie sind besonders nĂŒtzlich fĂŒr Gitarristen, die schnell zwischen verschiedenen KlĂ€ngen und LautstĂ€rken wechseln möchten.

 

Fender American Ultra Telecaster Rosewood Ultraburst im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Fender AM Ultra Tele RW Ultraburst

 

Fender AM Ultra Tele RW Ultraburst

 

Fender AM Ultra Tele RW Ultraburst

 

Fender AM Ultra Tele RW Ultraburst

 

Fender AM Ultra Tele RW Ultraburst

 

Fender AM Ultra Tele RW Ultraburst

 

Fender AM Ultra Tele RW Ultraburst

 

Fender AM Ultra Tele RW Ultraburst

 

Fender AM Ultra Tele RW Ultraburst

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrÀsentation: Ariel Posen Plays The American Ultra Telecaster | American Ultra Series | Fender | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins – reiner Klang – klassische Ästhetik – Test

Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins – Vintage Select Modell – großartiger Sound – 2 TV Jones TV-HT HiloTron Tonabnehmer – inklusive Koffer

 

Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins

 

Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins

 

  • Vintage Select Modell
  • Bauform: Hollowbody mit Cutaway
  • Korpus: 3-lagig laminierter Ahorn
  • Korpusbreite: 40,64 cm (16″)
  • Korpustiefe: 4,76 cm (1,875″)
  • Parallel-Bracing
  • Ahornhals mit Walnuss-Streifen
  • Palisandergriffbrett
  • Neo Classic Thumbnail-Einlagen
  • Halsradius: 12″
  • 22 BĂŒnde mit Nullbund
  • Knochensattel
  • Sattelbreite: 42,6 mm
  • Mensur: 624 mm
  • Tonabnehmer: 2 TV Jones TV-HT HiloTron
  • Rocking Bar Steg
  • Gretsch Bigsby B6 Tremolo
  • Grover Sta-tite Mechaniken
  • Originalbesaitung: Daddario .011 – .049 (Art. 104556)
  • Farbe: Deep Cherry Stain
  • inkl. Koffer

 

 

Test/Review/Bewertung der Gretsch G6119T-62 Vintage Select Edition ’62 Chet Atkins Tennessee Rose Hollow Body with Bigsby, TV Jones, Dark Cherry Stain:

Die Gretsch G6119T-62 Vintage Select Edition ’62 Chet Atkins Tennessee Rose ist eine bemerkenswerte Gitarre mit einer Vielzahl von VorzĂŒgen. Hier sind einige ihrer herausragenden Merkmale:

  • Klassisches Design: Das Modell ’62 Chet Atkins Tennessee Rose ist eine Hommage an das zeitlose Design der 1960er Jahre, mit seiner eleganten Hollow-Body-Konstruktion und der ikonischen Form einer großen Epoche.
  • Hollow-Body-Klang: Der Hollow-Korpus (3-lagig laminierter Ahorn) dieser Gitarre, in Verbindung mit dem Ahornhals (mit Walnuss-Streifen), erzeugt einen warmen und resonanten Klang, der sich hervorragend fĂŒr eine Vielzahl von Musikstilen eignet, von Jazz bis Rockabilly.
  • Bigsby Vibrato: Die Gretsch G6119T-62 ist mit einem Bigsby-Vibratosystem (Bigsby B6C Vibrato) ausgestattet, das dem Spieler die Möglichkeit bietet, subtile Vibrato-Effekte hinzuzufĂŒgen, was einen einzigartigen Klangcharakter verleiht.
  • TV Jones Pickups: Die Verwendung von TV Jones Hilo’Tron Pickups sorgt fĂŒr klare und vielseitige Klangmöglichkeiten. Sie bieten einen ausgewogenen Klang und können sowohl fĂŒr saubere, klare Töne als auch fĂŒr verzerrte KlĂ€nge genutzt werden. Dabei entsteht immer wieder der unvergleichliche Great Gretsch Sound mit unglaublich seidigen Vintage-High-End KlĂ€ngen.
  • Handwerkskunst: Gretsch steht fĂŒr hohe QualitĂ€t und Handwerkskunst. Die G6119T-62 wird mit Sorgfalt und Liebe zum Detail hergestellt, was sich in ihrer hervorragenden VerarbeitungsqualitĂ€t widerspiegelt.
  • Vielseitigkeit: Obwohl sie historische Wurzeln hat, ist die Chet Atkins Tennessee Rose vielseitig genug, um in verschiedenen Musikgenres eingesetzt zu werden. Sie kann sanfte, akustikĂ€hnliche Töne genauso gut wiedergeben wie kraftvolle Rock-Sounds.
  • Ästhetik: Die dunkelrote Lackierung (Dark Cherry Stain) und die Vintage-Ästhetik verleihen der Gitarre einen zeitlosen und edlen Look.

Insgesamt bietet die Gretsch G6119T-62 Vintage Select Edition ’62 Chet Atkins Tennessee Rose eine einzigartige Mischung aus Stil, KlangqualitĂ€t und Handwerkskunst. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl fĂŒr Gitarristen, die auf der Suche nach einem Instrument mit Charakter, Persönlichkeit und einer einzigartigen Stimme sind. Ob du Country, Rock, Blues, Jazz, Rock’n’Roll oder andere Genres spielst, diese Gitarre kann sich vielseitig anpassen und dir ein erstklassiges Spielerlebnis bieten.

 

Gretsch G6119T-62 Vintage Select Edition ’62 Chet Atkins Tennessee Rose Hollow Body with Bigsby, TV Jones, Dark Cherry Stain im Test:

Sound & Klang: Bewertung ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spaßfaktor: Bewertung ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

 

Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins

 

Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins

 

Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins

 

Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins

 

Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins

 

Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins

 

Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins

 

Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins

 

Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins

 

Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrĂ€sentation: Gretsch G6119T-62 Vintage Select Edition ’62 Tennessee Roseℱ Hollow Body with BigsbyÂź – Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more

Fender American Vintage II 1961 Stratocaster Olympic White – einfach fabelhaft – Test

Fender – American Vintage II – 1961 Stratocaster – Olympic White – Korpus: Erle – Hals: Ahorn – Griffbrett (slab board): Palisander – Tonabnehmer: 3 Pure Vintage ’61 Strat Single Coils – Pure Vintage Synchronized Tremolo mit gebogenen Stahlsaitenreitern – Mechaniken: Pure Vintage Single Line „Fender Deluxe“ – inkl. Vintage Style Koffer – Made in USA

 

Fender American Vintage II 1961 Stratocaster Olympic White

 

Fender American Vintage II 1961 Stratocaster Olympic White

 

  • Original Contour Body
  • Erlekorpus
  • Ahornhals
  • blockverleimtes slab board Palisandergriffbrett
  • Clay Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: 1961 „C“
  • Mensur: 648 mm (25.51″)
  • Griffbrettradius: 184 mm (7.25″)
  • Sattelbreite: 42 mm (1.650″)
  • Knochensattel
  • 21 Vintage Tall BĂŒnde
  • Tonabnehmer: 3 Pure Vintage ’61 Strat Single Coils
  • 1 Master Volume- und 2 Tonregler
  • 5-Wege Schalter
  • 3-lagiges Mint Green Schlagbrett
  • Pure Vintage Synchronized Tremolo mit gebogenen Stahlsaitenreitern
  • Pure Vintage Single Line „Fender Deluxe“ Mechaniken
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Besaitung ab Werk: Fender USA 250R Nickel Plated Steel .010 – .046
  • Gloss Nitrocellulose Lacquer
  • Olympic White Hochglanz
  • inkl. braunem Vintage Style Koffer mit orangenem Innenfutter

 

 

Test/Review/Bewertung der Fender American Vintage II 1961 Stratocaster Olympic White:

Die Fender American Vintage II 1961 Stratocaster in Olympic White ist eine ausgesprochen beliebte und hochwertige E-Gitarre, die viele VorzĂŒge bietet. Hier sind einige ihrer besonderen Merkmale:

  • Erstklassige Handwerkskunst: Fender ist bekannt fĂŒr die QualitĂ€t seiner Instrumente, und die American Vintage II 1961 Stratocaster setzt diese Tradition uneingeschrĂ€nkt fort. Sie wird in den USA hergestellt und zeichnet sich durch erstklassige Verarbeitung und Materialien aus. Erlekorpus (Original Contour Body), Ahornhals und ein blockverleimtes „slab board“ Palisandergriffbrett garantieren vibrierenden Sound und ewiges Sustain.
  • Pure Vintage ’61 Single-Coil Strat Pickups: Die drei Pure Vintage 1961 Stratocaster Pickups sind speziell abgestimmt und genau mit dem Klang der „goldenen Jahre“ von Fender. Diese Tonabnehmer sind speziell entwickelt worden, um den klassischen Stratocaster-Klang jederzeit abzuliefern. Sie bieten die Art von klaren und brillanten Single-Coil-Tönen, fĂŒr die die ursprĂŒnglichen Stratocaster-Gitarren bekannt sind.
  • Klassischer Stratocaster-Sound: Mit der SSS-Pickup-Konfiguration erhĂ€ltst du den traditionellen Stratocaster-Sound, der sich ideal fĂŒr eine breite Palette von Musikstilen eignet, darunter Rock, Blues, Funk, Jazz und mehr. Diese Pickups bieten den typischen klaren, singenden Klang, den viele Gitarristen schĂ€tzen.
  • Bequeme Spielbarkeit: Die American Vintage II 1961 Stratocaster verfĂŒgt ĂŒber das authentische 1961 „C“-Halsprofil mit einem Radius von 7,25 Zoll, das sich sehr angenehm spielt. Sie hat auch abgerundete Griffbrettkanten fĂŒr besseren Komfort beim Greifen.
  • Stabile Stimmung und Sustain: Dank des Pure Vintage Synchronized Tremolo mit gebogenen Stahlsaitenreitern und der Pure Vintage Single Line „Fender Deluxe“ Mechaniken bleibt diese Gitarre gut gestimmt und bietet gleichzeitig beeindruckendes Sustain, was besonders fĂŒr Lead-Spieler wichtig ist.
  • Vintage-II-Hardware: Die Produktion der American Vintage-II-Hardware erfolgt vorwiegend noch immer auf den originalen Fender-Werksmaschinen der 50er und 60er Jahre.
  • Schönes Design: Das Olympic White-Finish (glĂ€nzender Nitrozellulose-Lack – wie bei Fender-Instrumenten der 50er und 60er Jahre verwendet) verleiht der Gitarre einen attraktiven und aufregenden Look. Das klassische Stratocaster-Design sorgt dafĂŒr, dass sie sowohl in Sachen Ästhetik als auch FunktionalitĂ€t punktet.
  • Vielseitigkeit: Die Kombination aus drei Single-Coil-Pickups ermöglicht eine breite Palette von Klangvariationen. Du kannst von helleren, transparenten KlĂ€ngen bis hin zu satten Overdrive-Tönen wechseln, je nachdem, wie du die Tonregler und den Pickup-Wahlschalter einstellst.
  • QualitĂ€tskomponenten: Die Gitarre ist mit hochwertigen Hardware-Komponenten ausgestattet, die Langlebigkeit und eine ausgezeichnete KlangqualitĂ€t gewĂ€hrleisten.

Fazit: Zusammengefasst ist die Fender American Vintage II 1961 Stratocaster in Olympic White eine erstklassige Gitarre, die Musiker mit ihrer hervorragenden Handwerkskunst, vielseitigen Klangmöglichkeiten und bequemen Spielbarkeit begeistert. Die SSS-Pickup-Konfiguration der Fender American Vintage II 1961 Stratocaster Olympic White ist eine großartige Option fĂŒr Gitarristen, die den ikonischen Stratocaster-Klang mit den klassischen Single-Coil-Pickups bevorzugen. Sie bietet eine Vielseitigkeit, die es ermöglicht, eine breite Palette von musikalischen Ausdrucksformen abzudecken. Sie ist eine großartige Wahl fĂŒr Gitarristen, die nach einem hochwertigen Instrument suchen, das auf jeder BĂŒhne dieser Welt brillieren kann.

 

Fender American Vintage II 1961 Stratocaster Olympic White im Test:

Sound & Klang: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Verarbeitung Bewertung ausgezeichnet
Ausstattung Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend
Spielkomfort Bewertung ausgezeichnet
Preis/Leistung: Bewertung ausgezeichnet
Garantie: Bewertung sehr gut
RĂŒckgabefrist: Bewertung sehr gut

Bewertung/Fazit: Bewertung ausgezeichnet
Spaßfaktor: Bewertung ausgezeichnet/ĂŒberragend

Unser Bewertungssystem: 5 Sterne = ĂŒberragend, 4 Sterne = ausgezeichnet, 3 Sterne = sehr gut, 2 Sterne = gut, 1 Stern = ausreichend

 

 

Fender American Vintage II 1961 Stratocaster Olympic White

 

Fender American Vintage II 1961 Stratocaster Olympic White

 

Fender American Vintage II 1961 Stratocaster Olympic White

 

Fender American Vintage II 1961 Stratocaster Olympic White

 

Fender American Vintage II 1961 Stratocaster Olympic White

 

Zum vorgestellten Produkt empfehlen wir folgende Produkt-PrÀsentation: American Vintage II 1961 Stratocaster | American Vintage II | Fender | Sound-Demo.

 

(mehr …)

Read more